Videos

Tagged: promis

BuzzKultur – Promis als Markenbotschafter im Netz?

Promis als Markenbotschafter
Promis als Markenbotschafter

Promis sind als Markenbotschafter sehr gefragt bei Unternehmen. Elyas M’Barek, Lena Lena Meyer-Landrut und Co. werden schnell bei Meetings in den Raum geworfen, wenn es um Promi-Influencer für eine große Marke geht. Nur wie effektiv sind eigentlich Promis als wandelnde Lit­faß­säu­le im Netz?

Promis betreiben meist keine Formate im Netz

Prominente Persönlichkeiten nutzen zwar Instagram, Facebook und Co. aber sie betreiben dort nur selten regelmäßige Formate, welche sie mit einer bestimmten Produktgattung in Verbindung bringen. Es gibt keine Expertise für Smartphones bei berühmten Schauspielern. Ihnen folgt auch keine Masse an potentiell interessierten Kunden, sondern einfach eine breite Masse an Fans. Was Promis im Netz bieten können? Reichweite. Ihre Profile verfügen meist über enorme Verfolgerzahlen. Allerdings wird dort nur über die eigenen Aktivitäten berichtet. Sie testen nicht jeden Tag für eine Seite Produkte. Sie schreiben auch nicht wöchentlich Kolumnen zum Thema „Smart Home“. Mitunter gibt es auch Fotos vom privaten Fuhrpark und sie fahren nur für ein Foto/Video kurz einen Kia. Fährt Mehmet Scholl eigentlich privat mit seiner Familie einen Dacia? Hier wollen wir es nicht zu genau nehmen, denn diese Kampagne findet kaum im Internet statt, sondern ist klassisches TV-Marketing.

Viele wechselnde Partner bei den Promis

Elyas M’Barek ist oben nur als Beispiel genannt, weil ich seinen Namen mittlerweile in jedem dritten Meeting höre. Er ist fest mit der Marke „sky“ verbunden. Allerdings ist der Wunsch von Kunden und Agenturen nach diesen bekannten Gesichtern oft groß. Ohne Format und ohne Expertise leidet allerdings sehr oft die Glaubwürdigkeit. Zwar nimmt man als Konsument vielleicht sogar noch die Werbung mit dem Promi wahr, aber man glaubt nicht daran. Privat nutzt Promi XY sicher ein iPhone. Vielleicht existieren sogar zahlreiche Fotos, welche den Promi mit seinem privaten Telefon zeigen. Gerade im Netz ist Glaubwürdigkeit wichtig und Promis sind nächsten Monat schon Teil einer Kampagne für eine andere Marke. Der Werbe-Zirkus läuft da munter weiter und selten binden sich diese Personen über Jahre an Marken. Gerade im Netz bläst man ohne diese Glaubwürdigkeit unsinnig Geld in die Luft. Lade ich mir die großen Promis auf ein Event für Tech ein, so wird über den Promi wahrscheinlich nicht einmal berichtet. Den Magazinen, Blogs und Tech-Accounts geht es um die Features. Aus der Meinung der Fachleute, Journalisten und Blogger entsteht dann nach kurzer Zeit eine Bewertung des Produkts. Ist es gut? Sind die Features top? Ist man besser als die Konkurrenz? Prominente tauchen in dieser Formel gar nicht auf.

Sind YouTuber und Influencer die bessere Wahl?

Pauschal kann man es nicht sagen, aber sie haben oft wirklich einen großen Vorteil gegenüber klassischen TV-Promis. Sie sind nicht nur bekannt, sondern sind über ein Format bekannt geworden. So macht es oft mehr Sinn in diesen Formaten als Marke stattzufinden, anstatt nur den bekannten Namen und sein Gesicht neben das Produkt zu setzen. Zwar ist „Glaubwürdigkeit“ auch bei Influencern und YouTubern ein Thema für sich, aber sie können ein Thema oft sehr viel besser über ihre eigenen Plattformen transportieren. Promis muss man da meist den eigenen Kanal zur Verfügung stellen und dann wird nur ein nettes Selfie auf dem Account des Promis veröffentlicht. Themen werden hier aber in der Regel nie lange gespielt. Man macht hier am Ende mit klassischen Promis eine Art unnütze TV-Werbung im Netz, welche schon im linearen Fernsehen immer schlechter funktioniert. Will man wirklich unbedingt das Budget für die bekannten TV-Nasen raushauen, so sollte man unbedingt viel Humor addieren. Dann muss man sich halt Mr. Bean für einen TV-Spot einkaufen, welcher durch den guten Humor auch im netz funktioniert. Chuck Norris das Produkt testen. Dann macht die breite Bekanntheit des Promis auch für eine Kampagne Sinn.

Dschungelcamp: Geheime Interviews – David liebt TrashTV

Dschungelcamp
Dschungelcamp

Dschungelcamp im TV – jeden Januar serviert RTL das ultimative Fernsehereignis des Jahres. Viele Leute werden diese wenig beachtete Sendung jedoch nicht kennen; deshalb ein kurzer Überblick. Im Dschungel herrscht Führungskräftemangel bzw. es wird ein neuer König (m/w) gesucht. Sonja (Lieblingsbuch „Die Eiskönigin“) und Daniel (lernt noch lesen) kommentieren das Auswahlverfahren: Hart, aber herzlich. Ebenfalls mit dabei ist der ehemalige Olympia-Sprinter und Small-Talk-Profi Dr. Bob. Im Camp gibt er den veganen Kandidaten ständig Ernährungstipps. Insider haben aber welt-exklusiv erfahren, dass er eigentlich eine Herren-Boutique in Wuppertal besitzt, in der nur blaue Overalls verkauft werden. Wieder was gelernt.

Geheime Interviews

Offiziell dürfen die Bewohner im Camp keine Presseinterviews geben. Nur mit RTL-Reportern sind belanglose Fragen/Antworten erlaubt. Das Nachrichtenmagazin „Frau ohne Spiegel“ hat jedoch den Redakteur Maria Blue Stones als Krokodil verkleidet und ihn unerkannt direkt ins Dschungelcamp schleusen können. Eine erfolgreiche journalistische Schatzsuche, denn endlich wurden die Themen besprochen, die jeden auch interessieren! Uns liegen exklusiv die Interviews mit den drei Final-Kandidaten vor. Mit Zustimmung von Alexa werden wir jetzt die Weltbevölkerung informieren, was im Camp tatsächlich gedacht und gemacht wurde. Bühne frei für Dschungelcamp-Prime!

Tina im Interview

Maria Blue Stones: Das schwedische Bettenhaus möchte Sie als globale Markenbotschafterin. Werden Sie dieses Angebot annehmen?
Tina: Ich muss da erstmal eine Nacht drüber schlafen. Auch wollte ich eigentlich [macht ein kurzes Nickerchen, Anmerkung der Redaktion] … huch, welch Schreck, ist das Lagerfeuer noch an?

Maria Blue Stones: Stichwort Lagerfeuer – wie waren Ihre Nächte im Camp?
Tina: Viele Leute werden sich fragen, wie ich mit offenen Augen schlafen kann. Die Antwort ist sehr einfach. Ich leide unter Schlafproblemen und zähle deshalb die Sterne am Himmel, um müde zu werden. Bei den ganzen Sternen im Universum komme ich aber immer wieder durcheinander und muss von vorne anfangen zu zählen. Und das dauert dann immer die ganze Nacht.

#Twitterbeichte

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Daniele im Interview

Maria Blue Stones: Hier sind 21 Stangen Zigaretten für dich mein Junge. Sag mir aber mal kurz: Steht das Dschungelcamp eigentlich wirklich in Australien oder doch nur in einem billigen Industriegebiet, irgendwo am Nordpol?
Daniele: [lacht etwas merkwürdig] Leute, ich weiß es ja auch nicht, aber die Spinnen hier sind schon echt. Und der Doktortitel von Bob ist auch kein Fake. Von daher… kann ich noch eine Zigarette haben?

Maria Blue Stones: Welche weltweiten Auftritte sind nach der Dschungelcamp-Zeit geplant?
Daniele: Mein Highlight: Ich hab schon im Camp einen Deal mit dem Shampoo-Hersteller Blaukopf abgeschlossen. Dann soll ich Stimmtrainer für Bergziegen in Hollywood werden. Keine Ahnung, ob ich da Bock drauf hab. Dieter Bohlen hat auch schon angerufen. Ob ich vielleicht irgendeine Ex-DSDS-Kandidatin heiraten kann, mit ihr dann ein Kind bekomme und die Scheidung live auf Tele 5 gezeigt werden darf… Aber hey: Solche Stories kommen für mich nicht in die Tüte!

#Twitterbeichte

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Werbepause: Alle 11 Sekunden verliebt sich jemand in die Trivaga-Tante

Werbepause beim Dschungelcamp? Nie war sie kreativer und schöner! Check 25? Sämtliche Schauspieler verdienen einen Ehren-Oscar! McKing? Allein vom zuschauen hat jeder von uns bereits 42 Pfund zugenommen! Trivaga-Tante? Mein lieber Scholli, da [zensiert]

Jenny im Interview

Maria Blue Stones: Wie war das Essen im Dschungelcamp?
Jenny: Also, die Sachen bei den Prüfungen waren okay. Vielleicht teilweise nicht kross genug gebraten oder mit zu wenig Satz abgeschmeckt. Ich hätte gerne ein #Kantinenfoto gemacht, so als Erinnerung, aber mein Handy hatte oft kein Akku mehr. David hat ja im Camp ständig die einzige Steckdose blockiert, damit er auf Sky seine Lieblingsserie „Rote Rose, tote Hose“ sehen kann.

Maria Blue Stones: Fakten auf den Tisch: Wie war die Zusammenarbeit im Team?
Jenny: Früher hätte ich gesagt: Kein Kommentar. Heute sage ich: Kein Kommentar. Morgen sage ich: Matthias, willst du mich heiraten? Wer zweifach verlobt ist, der kann auch dreifach heiraten! Aber, egal, ich will ja niemand einen Stempel aufdrücken… [wischt sich eine Träne aus dem Gesicht], eine super coole Ablenkung waren die vielen Twitter-Kommentare, die uns Sonja und Daniel vorgelesen haben. Das Herz meiner Schwester wurde am meisten durch die Tweets von Julian B.H. Stabl und diesem RegenPinguin berührt. Aber mein persönlicher Favorit ist…

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hashtag Dschungelcamp 2019

Nach dem Camp ist vor dem Camp. Wer wird im nächsten Jahr mit dabei sein? Die Schwester vom Bruder des Schwagers der Enkelin eines Ex-Background-Sängers einer längst vergessenen Band? Oder falls #GroKo nicht klappt, vielleicht haben ja auch einige Politiker Zeit? Wegen „bitte mehr Konfro“ und so… Wäre doch mal eine Überlegung! Wir bleiben dran!!

Über den Autor: David Schelling hat als Abi-Leistungskurs Fernsehwissenschaften belegt und ein Bachelor-Studium in Buxtehude abgebrochen (Studienfach leider vergessen). Er schlägt sich durch mit Gelegenheitsrollen in Hollywood-Blockbustern und diversen Praktika bei YouTubern.

Dem Autor David Schelling auf Twitter folgen.
You like it? Die Facebook-Fanpage von David Schelling.
Das Blog von David Schelling besuchen.

Die Nervensägen der Nation: B-Promis | WALULYSE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie sind peinlich, sie tauchen überall auf und sie haben zu allem eine ungefragte Meinung. Kurzum: B-Promis nerven!Aber tun das alle B-Promis? Nein, es gibt sie doch, die B-Promis, die uns nicht auf den Senkel gehen.

Noch mehr Virals und Videos gibt es täglich frisch bei Facebook. Jetzt Fan werden!

Dschungelcamp Deleted Scenes – David liebt TrashTV

Dschungelcamp
Dschungelcamp

Dschungelcamp im TV – jeden Januar serviert RTL das ultimative Fernsehereignis des Jahres. Viele Leute werden diese wenig beachtete Sendung jedoch nicht kennen; deshalb ein kurzer Überblick. Im Dschungel herrscht Führungskräftemangel bzw. es wird ein neuer König (m/w) gesucht. Sonja (Lieblingsbuch „Die Eiskönigin“) und Daniel (lernt noch lesen) kommentieren das Auswahlverfahren: Hart, aber herzlich. Ebenfalls mit dabei ist der ehemalige Olympia-Sprinter und Small-Talk-Profi Dr. Bob. Im Camp gibt er den veganen Kandidaten ständig Ernährungstipps. Das People-Magazin InBuntStyle hat aber welt-exklusiv erfahren, dass er eigentlich eine Herren-Boutique in Wuppertal besitzt, in der nur blaue Overalls verkauft werden. Wieder was gelernt.

Deleted Scenes

Jeden Abend sehen 42 Mio. Zuschauer (Quotenrekord) angebliche Best-of-Dschungelcamp-Ereignisse der letzten 24 Stunden. Die Auswahl der Szenen wird vom RTL-Bundesparteitag beschlossen, wobei Schnittmeister Kevin leider stets von seinem Chef M. Schulz (Vorname der Redaktion bekannt) überstimmt wird. Kurz und gut: Es gibt viele „Deleted Scenes“, die nicht gesendet werden und das ist nicht gut so. Über geheime Seiten im Darknet werden jedoch diese unveröffentlichten Szenen angeboten. Wir haben sie gesichtet und von Alexa den Auftrag erhalten, die Weltbevölkerung über die wahren Ereignisse im Camp zu informieren. Bühne frei für Dschungelcamp-Prime!

Gelöscht: Wie Natascha das Dschungelcamp erfand

Was viele nicht wissen: Natascha ist nicht nur zehnfache Mutter, Lifestyle-Coach mit Jodel-Diplom oder Besserwisserin mit ohne Haare auf den Zähnen. Nein, sie hat auch das Dschungelcamp erfunden. Leider wurde die Szene, in der Natascha hiervon berichtete, gelöscht. Zu sehen war: Natascha räumt das Camp auf, absolviert eine Schatzsuche, strickt nebenbei einen Wintermantel und erzählt Fakten, Fakten, Fakten. Nach gefühlt 210 Jahren Ehe hatte sie nachts von ihrer Scheidung geträumt und dann ging alles ganz schnell. Mann weg. Auto weg. Haus weg. Neues Leben her. Und damit das finanziert werden kann, wurde sie Leiterin Fiction bei RTL minus. Ihr erster Knaller war die Dschungelcamp-Idee. Fair nur, dass sie irgendwann auch selbst Teilnehmerin wurde.

Gelöscht: Gemütlicher Abend mit Pastewka

Auch diese Szenen wurden nicht im Fernsehen gezeigt: Die weltweite Premiere der neuen Staffel von Pastewka lief exklusiv im Dschungelcamp! #isso Zusammen mit Oliver Kalkofe als Special Surprise Appearance Guest machten es sich alle auf der Hängematte gemütlich und freuten sich besonders über die Game of Thrones-Folge. Kommentar von Matthias: „Wehe, wenn jemand mit den Chips oder Keksen krümelt. Ich will nicht, dass es hier nachher wieder wie im Saustall aussieht!“

#Twitterbeichte

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Nicht gelöscht: Werbepause

Über das diesjährige Dschungelcamp hört man häufig Klagen: Keine echten Stars. Keine Promis. Alles unbekannte Leute. Aber halt! Dafür gibt es doch die Werbepause!! Hier sind voll berühmte Marken locker flockig am Start. Die überdrehten Laienschauspieler von Check 25 sind dabei, die fesch angezogene Tante von Trivaga ebenfalls und natürlich auch die super leckeren Spezial-Burger von McKing. Guten Appetit!

Gelöscht: Honey als Sicherheits-Chef

Bei den Prüfungen im Dschungelcamp fragen sich viele: Welcher kranke Geist hat sich diesen genial-witzigen Mist ausgedacht? Die Antwort lautet: Honey. Als staatlich zertifizierter Fachmann für unerlaubte Prüfungen hat er eine Umschulung zum Sicherheits-Chef absolviert. In sein Aufgabengebiet fällt laut offizieller Stellenausschreibung die Konzeption aller Dschungelcamp-Aufgaben. Leider nie im Bild zu sehen: Honey und Sydney, wie sie zunächst selbst die Prüfungen testen, sich gegenseitig mit laktosefreien Plastikbällen bewerfen und nebenbei Siri den Song spielt „Wir lassen uns das Prüfen nicht verbieten“. Frauenversteher David steht daneben, klatscht Beifall und wirft den beiden rote Rosen zu.

#Twitterbeichte

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Gelöscht: Zigaretten für alle

Zigaretten abgewöhnen im Dschungelcamp? Das funktioniert niemals! Was viele Zuschauer nicht sehen dürfen: Heimlich wird auf dem Klo geraucht. Mit Erlaubnis vom RTL. Ansgar bringt die Gründe auf den Punkt: „Klar, Zigaretten sind jetzt nicht so gesund, wie zum Beispiel Baumrinde-Snacks. Aber, als Mann sieht man mit Glimmstängel einfach cooler aus. Und das ist hier doch auch ein Schönheitswettbewerb. Deshalb hab ich auch mein Surfbrett in den Dschungel mitgebracht, um am Ende wenigstens neue Fotos für mein Tinder-Profil zu haben.“

Gelöscht: Dr. Bob als Friseur

Stichwort Schönheits-OPs: Wer im Dschungelcamp fleissig im Dreck wühlt, der soll wenigstens eine schicke Frisur haben. Und deshalb arbeitet Dr. Bob gewerkschaftlich abgenickt in Teilzeit als Verschönerungs-Direktor. Auch das Make up von Matthias ist Dank Prof. Bob stets on point. Was will man mehr? Besonders witzig war diese gelöschte Szene: Tina will unbedingt den berühmten Bob-Haarschnitt, setzt sich ins Wartezimmer und als sie dran ist: Eingeschlafen. Jenny dazu: „Ey, Leute, aber warum kritisieren jetzt alle wieder nur mich?“

Gelöscht: Matthias holt 21 Sterne

Was dem TV-Gebührenzahler nicht gezeigt wurde: Matthias hat in jeder Dschungelprüfung 21 Sterne geholt. Zack. Damit ist er der beste, härteste und most sexy Teilnehmer ever, ever, ever. Da aber der Rest vom Team nicht als (dramaturgisch wichtig) Versager, Luschen-Truppe bzw. Sündenbock vom Dienst taugt, so wurden die Prüfungen von Matthias immer so geschnitten, dass er stets nur 10 Punkte erreicht. Daniele zu diesen Fake-News: „Kein Kommentar!“ Nur die tapfere Kattia legte am Dschungeltelefon Einspruch ein: „Caramba,… [gelöscht]!“

#Twitterbeichte

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hashtag FalscheSchlange

Diese Beweise haben gezeigt: Viele Szenen wurden gelöscht. Trotzdem war auch viel zu sehen. Es gab Schlangen, Kröten, Krokodilstränen. Und natürlich ist es spannend, wer am Ende die Krone gewinnt. Wir bleiben dran!

Über den Autor: David Schelling hat als Abi-Leistungskurs Fernsehwissenschaften belegt und ein Bachelor-Studium (Studienfach leider vergessen) in Buxtehude abgebrochen. Er schlägt sich durch mit Gelegenheitsrollen in Hollywood-Blockbustern und diversen Praktika bei YouTubern.

Dem Autor David Schelling auf Twitter folgen.
You like it? Die Facebook-Fanpage von David Schelling.
Das Blog von David Schelling besuchen.

Was sagt Twitter zu Tag 5 im Dschungelcamp?

dschungelcamp rtl 2018
dschungelcamp rtl 2018

Bald läuft das Dschungelcamp schon eine Woche bei RTL und heute hat angeblich ein Teilnehmer das Camp verlassen. Sydney ist es angeblich nicht, aber heute Abend wissen wir dann alle mehr. Bis dahin haben wir für euch die besten Tweets von twitter zu Tag 5 bei #IBES.

Twitter zu Tag 5 im Dschungelcamp

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Noch mehr beste Tweets zu den besten Hashtags auf Twitter gibt es hier! Der Klick bringt auußerdem Glück, Wohlstand und Freiheit für Kaninchen.

Noch mehr Catcontent, fiese Lebensversicherungen und alternative Fakten gibt es täglich frisch bei Facebook und Twitter. Folge uns, wenn du ein echter Jedi bist!