Videos 10600

Tagged: Hewlett Packard

Ein kleiner Stresstest für Instant Ink – Wie schlägt sich der HP ENVY Photo 7830? #Werbung

Instant Ink Service
Instant Ink Service

Bislang habe ich mit dem Instant Ink Service immer wie gewohnt die Seiten aus dem Drucker geworfen. Der HP ENVY Photo 7830 All-in-One-Drucker kann dabei Fotos drucken, scannen und auch Kopien anfertigen. Nur wie schnell kann man in der Praxis auch sehr viele Dateien auf Papier bringen?

Gerade beim Fotodruck kommt es wirklich auf die Qualität der jeweiligen Dateien an. Mit dem HP ENVY Photo 7830 kann ich via App auch Fotos von WhatsApp schnell und einfach an den Drucker senden. Das geht wirklich extrem leicht über den HP Druckdienst via App. Das funktioniert übrigens mit iOS und Android. Meine Frau hat ein iPhone und ich nutze Android. Dann werden die Fotos auch super fix ausgedruckt. Nur bemerkt man hier auch die Qualität des Ausgangsmaterials. Fotos bei WhatsApp sind stark komprimiert und daher fehlen etliche Informationen zu den Details im Foto. Der Envy jagt hier schnell einen Ausdruck raus. Dabei gibt es übrigens ein gesondertes Fach für das Fotopapier und verschiedene Größen werden berücksichtigt. Es ist ein ganzes Fach und 20 Blatt Fotopapier sind gar kein Problem für den Envy. Man sollte aber tunlichst das empfohlene Fotopapier nutzen. Schreibe ich hier nicht aus werblichen Gründen, sondern ich habe auch günstiges Fotopapier getestet. Hier kleben die Seiten oft zu stark aneinander. Dann werden die einzelnen Blätter nicht richtig eingezogen, oder können erst gar nicht den Patronen zugeführt werden. Wer wirklich viele Urlaubsbilder in bester Qualität drucken möchte, der sollte wirklich auch in das gute Fotopapier von HP investieren. Hier klappt der Einzug der Blätter reibungslos und das Ergebnis ist meist ebenfalls hübscher. Die Druckzeit variiert je nach Größe der Datei. Mit maximalen Details kann es auch schon einmal 30-40 Sekunden dauern. Dafür überrascht das Ergebnis dann auch in der Qualität. Dank Instant Ink muss hier niemand mehr im Supermarkt an diesen Automaten Fotos ausdrucken.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Bei Dokumenten habe ich die Vielseitigkeit des HP ENVY Photo 7830 zu schätzen gelernt. Zwar war ich bislang immer Fan von vergleichsweise günstigen Laserdruckern, aber der Envy ist wirklich schnell und kann vor allem auch beidseitig drucken. Das Fach für Normalpapier ist üppig bemessen und meine komplette Steuererklärung wurde mehr als fix ausgedruckt. Besonders bei normalen Dokumenten, Rechnungen und Belegen ist der HP ENVY Photo 7830 sehr schnell. Farbdrucke kosten natürlich ein wenig mehr Zeit, aber auch hier werden flink farbige Logos und Präsentationen auf Papier gebannt. 15 Seiten pro Minute sind in s/w gar kein Problem, aber es kommt natürlich immer auf das jeweilige Dokument an. Meist sendet man in der täglichen Praxis auch nicht hundert Dokumente auf einen Schlag an den Drucker, aber es gibt einen weiteren Vorteil beim Envy: Er benötigt kein altmodisches USB-Kabel mehr. Ich schicke mittlerweile dauernd Mails, Fahrkarten und sonstige Dokumente direkt per Smartphone an den Drucker. Er steht auch nicht mehr an meinem Arbeitsplatz und blockiert damit keine Arbeitsfläche. Das ist eine tolle Erfahrung. Dank dem Instant Ink Service werden die Seiten gezählt und auch der Verbrauch gemessen. Drucke ich in sehr kurzer Zeitspanne sehr viele Dokumente, dann berechnet der Algorithmus bei Instant Ink meinen durchschnittlichen Verbrauch und schickt ggfs. schneller eine neue Tintenpatrone auf die Reise. Spüre ich einen dauerhaft erhöhten Verbrauch selbst, so kann ich einfach mein Abo ändern. Es lohnt sich wirklich Instant Ink zu testen, denn ich hatte vorab große Bedenken. Mittlerweile ist Nachschub in Sachen Tinte immer verfügbar und ich muss mir darum keine Sorgen mehr machen. Top!

80,90 EUR
HP ENVY Photo 7830 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, Airprint, inklusive 12...
79 Bewertungen
HP ENVY Photo 7830 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, Airprint, inklusive 12...
  • Kaufen Sie bis zum 31. Mai 2019 einen HP ENVY oder HP ENVY Photo Drucker und sichern Sie sich 12 Monate HP Instant Ink...
  • HP Instant Ink: Mit HP Instant Ink müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Tinte machen und sparen dabei Zeit, Nerven...
  • Besonderheiten: vielseitiger Fotodrucker mit HP Instant Ink und extra Fotopapierfach; platzsparender Multifunktionsdrucker...

HP Instant Ink – Die erste Tintenpatrone ist schon da! #Werbung

Instant Ink Service
Instant Ink Service

Seit einigen Wochen teste ich nun schon HP Instant Ink in Verbindung mit dem ENVY Photo 7830 All-in-One-Drucker. Das Abo für Patronen schien mir zwar eine schöne Idee, aber ich hatte immer ein wenig Sorge um die rechtzeitige Lieferung neuer Patronen. Es kam allerdings ganz anders.

Wann kommen neue Patronen bei Instant Ink?

Das war für mich beim Test des Abos die wichtigste Frage. Immerhin druckt man vielleicht am Monatsende die Unterlagen für die Steuer aus und steht dann an einem Sonntag ohne genug Tinte da. Kümmere ich mich selbst um Nachschub, so kann ich mir die Tintenpatronen bestellen, oder im Laden auf Vorrat kaufen. Wie verhält es sich hier mit der rechtzeitigen Lieferung bei Instant Ink? Diese Frage dürften sich viele Nutzer vorab stellen. Kommt der Nachschub auch rechtzeitig an? Im Kopf hatte ich hier einen Boten vor den Augen, welcher mir in letzter Sekunde die rettende Patrone für den Drucker an der Haustür überreicht. Allerdings haben die Entwickler hier mitgedacht. Der Drucker sieht den Verbrauch und die Masse an Dokumenten und Fotos. So wird hier nicht erst kurz vor Ende der Tintenfüllung in der aktuellen Patrone Ersatz auf die Reise geschickt, sondern schon bei der gefühlten Hälfte der Tintenfüllung. Ich war ein wenig überrascht an der Tür, denn ich hatte gar nicht mit einer neuen Tintenpatrone für den ENVY Photo 7830 All-in-One-Drucker gerechnet. Es gab mir allerdings sofort ein gutes Gefühl, denn so ist bei Instant Ink der Ersatz schon da, bevor man sich vielleicht Sorgen machen würde. Die Software analysiert hier anscheinend den Verbrauch und gibt rechtzeitig dem Server von HP Bescheid. So wird dann sofort ein kleines Paket mit der passenden Patrone auf die Reise gesendet. In meinem Test hatte ich sehr viele Fotos gedruckt. Die S/W Patrone musste also nicht gewechselt werden. Auch diesen Umstand erkennt die Software bei Instant Ink korrekt. Mir wurde also sofort eine neue Farbpatrone vom System zugesendet. Top!

HP Instant Ink Paket

Ein gutes Gefühl ist inklusive

Ich hatte schon bei einem früheren Drucker von HP über Instant Ink nachgedacht, weil es mich im Endeffekt günstiger kommt. Im Jahresdurchschnitt ist der Einzelkauf von Tintenpatronen für mich teurer. Daher war mein Interesse für den Service von Anfang an geweckt. Meine einzige Sorge war der zeitnahe Versand von Ersatzpatronen. Das war damals mein Argument gegen den Service. Ich hatte Angst, dass ich am Wochenende bei den Steuerunterlagen ohne neue Patrone auskommen müsste. Mittlerweile hat mich Instant Ink aber hier beruhigt. Die Patronen werden hier nicht auf den letzten Drücker versendet, sondern sind immer vor einem drohenden Leerstand der aktuellen Tintenpatrone schon lange da. So hat man immer Ersatz zur Hand, wenn sich der Füllstand dem Ende neigt. Vor allem werden dabei Farbe und S/W unterschieden. Im Laden würde ich mir wahrscheinlich aus Reflex gleich beide Patronen auf Vorrat kaufen. Mit Instant Ink spare ich hier aber am Ende, weil das System selbst den Füllstand im Auge hat. Leere Patronen kann man dabei kostenfrei an HP zurücksenden. An Recycling ist also ebenfalls gedacht.

80,90 EUR
HP ENVY Photo 7830 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, Airprint, inklusive 12...
79 Bewertungen
HP ENVY Photo 7830 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, Airprint, inklusive 12...
  • Kaufen Sie bis zum 31. Mai 2019 einen HP ENVY oder HP ENVY Photo Drucker und sichern Sie sich 12 Monate HP Instant Ink...
  • HP Instant Ink: Mit HP Instant Ink müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Tinte machen und sparen dabei Zeit, Nerven...
  • Besonderheiten: vielseitiger Fotodrucker mit HP Instant Ink und extra Fotopapierfach; platzsparender Multifunktionsdrucker...

Wie schlägt sich der HP ENVY Photo 7830 in der Praxis? #Werbung

Instant Ink Service
Instant Ink Service

Aktuell probiere ich hier in Hamburg den HP ENVY Photo 7830 All-in-One-Drucker in Verbindung mit dem Instant Ink Service von HP aus. Nur wie schlägt sich der All-in-One-Drucker in der täglichen Praxis? Das Gerät hat mich schon mehrmals überrascht.

HP ENVY Photo 7830 mit Scanner an Bord

Der ENVY Photo 7830 druckt nicht nur Dokumente, er kann sie auch scannen und kopieren. Zwar kann man mittlerweile viele Dokumente auch mit einem Smartphone scannen und als Mail verschicken, aber man kommt damit nie wirklich an die Qualität eines klassischen Scanners heran. Meistens sieht man dann auch noch den Schatten der eigenen Hand im Bild. Beim ENVY Photo 7830 hat man den Scanner gleich im Gerät versteckt. Klappe hoch, Dokument rein und über das Touchdisplay das Dokument scannen. Funktioniert ebenso über die Steuerung am Mac/PC, oder über das Smartphone. Hier überrascht mich der All-in-One-Drucker übrigens immer wieder. Zwar wirbt der Hersteller mit der App und den vielen Funktionen, aber es funktioniert auch wirklich in der Praxis mit dem Drucker. Gerade ein PDF per WhatsApp gesendet bekommen? Über den HP-Druckdienst einfach vom Smartphone an den Drucker senden. Schon legt der ENVY Photo 7830 los. Dabei kann ich auch gleich mehrere Dokumente einlegen und der Envy scannt die Seiten nacheinander. Sehr praktisch im Alltag. Bis zu 1.200 dpi sind dabei drin und ich möchte seither nicht mehr mit dem Smartphone Dokumente scannen. Es geht am Ende mit dem ENVY Photo 7830 schneller und besser. Vor allem aber ohne den Schatten der eigenen Hand auf dem Scan.

Fotos drucken mit dem ENVY Photo 7830

Für Fotopapier hat der All-in-One-Drucker von HP ein eigenes Fach. Habe ich mir früher die Abzüge im Drogeriemarkt geholt, so kann ich nun jederzeit selbst Fotos für Alben ausdrucken. Die Qualität hat mich dabei wirklich überrascht. Man sollte den guten Envy nur halt nicht mit schlecht komprimierten Fotos von WhatsApp füttern. Das geht einfach und leicht, aber der Unterschied zur Originalaufnahme ist einfach erkennbar. Die Fotos von WhatsApp druckt der All-in-One-Drucker auch enorm schnell. Es lohnt sich einfach hier besser aufgelöste Fotos an den Drucker via App oder Rechner zu senden. Man kann auch einfach die SD-Karte der Kamera vorne am Gerät einstecken. Selbst USB-Sticks sind kein Problem. Man muss nicht einmal den Computer einschalten. Dank Instant Ink von HP muss ich mir dann auch wenig Sorgen um die Kosten für Fotos machen. Vor allem aber haben Fotos auf Papier einfach mehr Wert. Man klebt sie in ein Album, hängt sie an den Kühlschrank und verschenkt sie an Freunde und Familie. Damit hat das Foto einen ganz anderen Wert als in der Galerie auf dem Smartphone. Das ist auch kein Werbesprech, sondern wirklich eine Erkenntnis. Manche Fotos von den Kindern und der Familie gehören einfach ausgedruckt. Es sind wichtige Momente und sie sollten nicht in einem Speicher auf dem Smartphone versauern. Das habe ich durch den HP ENVY Photo 7830 erst wieder neu entdeckt.

Instant Ink Service

Instant Ink Service

Ein echter All-in-One-Drucker

Als Nutzer eines Macs bin ich normal Kummer mit Treibern von Druckern und sonstiger Hardware gewohnt. Beim ENVY Photo 7830 bin ich sehr positiv überrascht. Keine Probleme bei der Installation und für die Funktionen des Druckers benötige ich oft gar keinen Zugang am Rechner. Die App und das Touchdisplay am Gerät können so ziemlich jede Funktion ausführen. Dann startet sofort der Druckvorgang. Ich kann selbst auf die Dropbox zugreifen! Selbst an klassische SD-Karten und USB-Stick wurde mit Anschlüssen auf der Vorderseite gedacht. Bislang ist der ENVY Photo 7830 für mich ein echter Alleskönner. Vor allem aber drucke ich wieder Fotos aus. Das macht wirklich Spaß und hält tolle Momente der jungen Familie auch auf Papier fest.

40,90 EUR
HP Envy 7640 e-All-in-One Drucker
138 Bewertungen
HP Envy 7640 e-All-in-One Drucker
  • Besonderheiten: Thermischer HP Tintenstrahldruck, Bis zu 1200 x 1200 dpi (gerendert) schwarzweiß, Bis zu 4800 x 1200 dpi...
  • HP Instant Ink: Bis zu 70 % bei Tinte sparen und bequem nach Hause geliefert bekommen.
  • Gratis-Tarif: Drucken Sie jeden Monat 15 Seiten gratis mit dem Gratis-Tarif von Instant Ink - egal ob Texte, Grafiken oder...

Dieser Artikel ist in freundlicher Kooperation mit HP Deutschland GmbH entstanden.

Der HP EliteDesk 705 G4 Desktop-Mini-PC im Test

HP EliteDesk 705 G4
HP EliteDesk 705 G4

Ich habe mir für euch den HP EliteDesk 705 G4 in der Praxis ansehen dürfen. Am Ende wollte ich Hewlett Packard die kleine Maschine kaum noch zurückschicken, da ich mich so an das Powerhouse gewöhnt hatte. Habe ich aber natürlich dennoch getan. Warum ist der HP EliteDesk 705 G4 so ein spannender Rechner?

Mini-PCs mit Power unter der Haube?

HP EliteDesk 705 G4

HP EliteDesk 705 G4

Ich war schon früh ein Fan des Mac Mini, weil man im Endeffekt keinen großen Tower mehr benötigt. Einfach die kleine Kiste auf dem Schreibtisch platzieren, Monitor und Tastatur anschließen und schon hat man daheim einen vergleichsweise leistungsstarken Rechner für Videoschnitt und 3D-Software. Leider hatte der Mac Mini hier immer ein großes Problem. Die integrierte IntelHD-Grafik war immer mau. GeForce? Radeon? Fehlanzeige. Mittlerweile tummeln sich hier weitaus mehr Player am Markt der kleinen Rechner. Vor allem in Verbindung mit Windows hat man als User jetzt noch sehr viel mehr Auswahl bei der Gehäusegröße und der verwendeten Hardware. Ich will mir aber nicht selbst aus einem kleinen Case mit Mainboard einen Rechner bauen. Dafür fehlt mir als Papa die Zeit. Gibt es also einen sehr kleinen Rechner mit Grafikpower für den Schreibtisch? Ja! Der HP EliteDesk 705 G4 kommt mit einem AMD Ryzen™ 5 2400G Quad-Core und integrierter Radeon™ RX Vega 11-Grafikkarte in einem sehr flachen Gehäuse daher. Dazu gibt es auf der Rückseite Displayports für mehrere Bildschirme. Ein Traum! Erweitern kann ich dann ebenfalls mit USB 3.0 und es wurde auch an einen klassischen Ethernet-Port auf der Rückseite gedacht. Bonuspunkte gibt es dann noch am Gehäuse für die Front! Kopfhöreranschlüsse und USB-Ports auf der Vorderseite. Besser geht es nicht. Nie wieder blind hinten am Gerät Buchsen suchen. Durch den USB-C Anschluss an der Frontseite kann ich sogar das Smartphone fix verbinden. Selbst der Power-Button ist auf der Front angenehmen platziert. Dabei ist die EliteDesk nicht einfach nur ein hässlicher Kasten, sondern es wurde mit der silbernen Optik auch hübsch gestaltet. Die kleine Kiste sieht gut aus. Das hat natürlich am Ende auch seinen Preis für den Formfaktor mit ordentlicher Grafikkarte. Im eigenen Store verlangt HP aktuell 834,00 Euro für den EliteDesk 705 G4. Damit ist er kein günstiger PC, aber ein Mac Mini ist mit derlei Spezifikationen gar nicht erhältlich und wäre in der Maximalausstattung noch einmal teurer.

16 GB DDR4 RAM und SSD an Bord

HP EliteDesk 705 G4

HP EliteDesk 705 G4

Es gibt leistungsstärkere Computer. Intel hat hier für Gamer auch die NUC-Reihe parat. Die EliteDesk-Serie gibt es auch günstiger mit i5-Prozessoren und anderen Grafikkomponenten. Dann gibt es den kleinen Rechner bei amazon und Co. auch bereits um die 500 Euro. Mir gefällt allerdings beim EliteDesk 705 G4 das Komplettpaket. Endlich erhält man einen leistungsstarken Rechner mit einer Radeon RX Vega 11 an Bord. Dazu reichen die 16 GB DDR4 RAM und die verbaute 512GB SSD locker aus für Videoschnitt und Games. Selbst wenn ich als Vater dann zocken will, so muss ich nicht die unterste Stufe bei den Details wählen. Will ich Festplattenspeicher erweitern, so kann ich es über USB 3.0 und externe Festplatten sehr einfach tun, weil ich genügend freie Steckplätze am kompakten Rechner zur Verfügung stehen habe. Mehrere Bildschirme? Kein Problem. Ethernet-Anschluss, weil ich direkt am Router die Verbindung haben will? Kein Problem. Ich kann den EliteDesk 705 G4 sogar mit Schrauben hinter den Monitor klemmen. Geiler geht es fast nicht mehr, denn damit wird das kleine Rennpferd auf dem Schreibtisch komplett unsichtbar. Das einzige Problem ist hier das feste Setup. Es bleibt eine integrierte Grafiklösung mit einem fest verbauten Setup an Speicher und Festplatte. Mittlerweile wächst aber auch der Markt für externe Grafikkarten. Somit kann man den HP EliteDesk 705 G4 auch über die nächsten Jahre sorgenfrei auf dem neuesten Stand halten. Generell eignet sich das Gerät durch seine kompakte Bauweise perfekt für den Arbeitsplatz im Homeoffice. Wer allerdings auch am TV zocken möchte, stellt sich den HP EliteDesk 705 G4 einfach unter den Fernseher und hat damit auch ein tolles Gaming/Movie-MediaCenter.

Fazit zum HP EliteDesk 705 G4

HP EliteDesk 705 G4

HP EliteDesk 705 G4

Ich bin schwer beeindruckt vom EliteDesk 705 G4. Für den Preis erhalte ich Leistung, Erweiterbarkeit, ordentliche Ausstattung und eine RX Vega 11-Grafikkarte im super flachen Formfaktor. Das ist einfach sehr sexy und sieht auch noch schick aus. Wer einen tollen Arbeitsrechner für den Schreibtisch sucht, ist mit dem kleinen Powerhouse von HP bestens beraten. Vor allem aber kann sich selbst Apple gleich mehrere Scheiben am Design abschneiden. Jede Frontpartie eines kleinen Mini-PCS sollte diese Vielzahl an Ports bieten. Hier hat HP mit dem EliteDesk 705 G4 aktuell echt die Nase vorn. Das Komplettpaket hat am Ende auch seinen Preis, aber bei diesem Paket ist er wirklich angemessen. Da wurde einfach an alles gedacht.