Videos 11.200

Tagged: film

Filmkritik zu „Unhinged – Außer Kontrolle“

Nach langer Durststrecke findet ein brandneuer Film seinen Weg ins Kino – Russell Crowe dreht in „Unhinged – Außer Kontrolle“ mit bester „Falling Down“ und „Duell“-Manier gepflegt durch. Ob sich trotz inhaltlicher Schwächen der Kinogang lohnt, sagt unsere Kritik.

Filmkritik zu „Countdown“ – Verfluchter App-Horror ohne Pfiff

Nach viel zu langen Wochen ohne Lichtspielbesuch, locken endlich frisches Popcorn und lauschige Sitze zum entspannten Filmgenuss ein – wäre da nicht ein uninspirierter Horrorfilm von der Stange, den man eigentlich viel zu häufig sah. Unsere Kritik zu „Countdown“.

Filmkritik zu „Das geheime Leben der Bäume“ & Interview mit Peter Wohlleben

Peter Wohlleben rüttelt mit seiner persönlichen Naturdoku auf – lasst die Natur endlich wieder durchatmen und den Urwald zurückkehren. Als er Station während der Kinotour in Stuttgart machte, trafen wir ihn zum überaus lehrreichen Interview über Pflanzenelefanten, abenteuerliche Reisen und neue Blickwinkel.

Filmkritik zu 1917 – Filmisches Erlebnis

Mit packenden Bildern erzählt Sam Mendes mehr als nur eine Rettungsmission – per One-Shot-Verfahren kreiert er unbehaglich bedrückende Szenen, die die Ausweglosigkeit mehr als nur einmal schraffieren – unsere Filmkritik zum oscarwürdigen „1917“.

Filmkritik zu Knives Out – Mord ist Familiensache

Regisseur Rian Johnson zelebriert in seinem herrlich gewitzten Kriminalfilm „Knives Out“ eine Tätersuche in einer dysfunktionalen Familie, in der Ermittler Daniel Craig auf so manches Geheimnis stößt – die Kritik zum Whodunit-Werk.

Spoilerfreie Filmkritik zu Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Mit „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ endet die wohl epochalste Sci-Fi-Saga der Filmgeschichte. Gelingt nach dem umstrittenen Vorgänger „Die letzten Jedi“ die Kehrtwende und kann J.J. Abrams mit spürbaren Fan-Service ein versöhnliches Ende bescheren? Unsere Review zum letzten Kapitel des Krieg der Sterne.

Filmkritik zu „Zombieland: Doppelt hält besser“

Rund 10 Jahre nach dem ersten Abenteuer mit gefrässigen Infizierten lockt uns „Zombieland“ endlich wieder ins Lichtspielhaus. Der altbekannte Cast reißt wieder deftige Pointen, die über die recht ideenlose Handlung hinwegtröstet. Unsere Filmkritik zur Horrorkomödie.

Sonic The Hedgehog – Paramount hat den Film komplett überarbeitet

Sonic The Hedgehog sollte als Film mit dem offiziellen Segen von SEGA schon 2019 in die Kinos kommen. Der Aufschrei nach der Veröffentlichung des ersten Trailer war groß. Das Charakterdesign vom blauen Igel sah schaurig aus, gefiel den Fans überhaupt nicht und brachte dem Trailer extrem negative Bewertungen bei YouTube.

Filmkritik zu Terminator: Dark Fate – Gute und böse Roboter

Terminator: Dark Fate will das Unmögliche schaffen – alle Fortsetzungen nach Teil 2 ignorieren und qualitativ auf ähnlich hohem Niveau wie „Tag der Entscheidung“ überzeugen. Mit Linda Hamilton, Arnold Schwarzenegger und viel Nostalgie gelingt dies auch. Unsere Filmreview.

Filmkritik zu „Once Upon a Time in Hollywood“

Glamourös zelebriert Regie-Großmeister Quentin Tarantino seine Liebeserklärung „Once Upon a Time in Hollywood“ an die späten 60er Jahre in Hollywood. Fernsehen in Schwarzweiß und die Manson-Family komplettieren das tragikkomische Erlebnis. Unsere Filmkritik.

Eddie Murphy dreht als Dolemite bei Netflix auf

Oscar-Kandidat Eddie Murphy spielt den legendären Rudy Ray Moore. Der für Comedy und Rap wegweisende Künstler war in den 1970ern mit seinem urkomischen, obszönen und Kung-Fu kämpfenden Alter Ego Dolemite zum Blaxploitation-Phänomen geworden…

Filmkritik zu „Spider-Man: Far From Home“

Nach „Homecoming“ zieht es Peter Parker raus nach Europa – die Fortsetzung des Marvel-Hits setzt auf Highschool-Gags, familienfreundliche Comic-Gewalt sowie einem harmonischen Cast zu dem Jake Gyllenhaal als „Mysterio“ stößt. Unsere Kritik zu „Spider-Man: Far From Home“.

Comic Con Germany 2019

Special: Comic Con Germany 2019

Über 35.000 Besucher, sympathische Stargäste und insgesamt kompakter als in den Vorjahren – die Comic Con Germany trotzte dem Hitzewetter weit über 35 Grad mit coolen Kostümen und herrlichen Panel-Momenten.

Filmkritik zu „X-Men: Dark Phoenix“

Das neueste Abenteuer der X-Men offenbart die größte Gefahr für das Kino. Uninspirierte Langeweile. Trotz starkem Cast bleibt der Film belanglos und missversteht gar seine Rolle als Superhelden-Film. Unsere Filmkritik.

Talking Money Film

Talking Money – Rendezvous bei der Bank

Talking Money ist nicht nur ein wunderbarer Film, sondern auch einfach eine sehr tolle Idee. Wer saß nicht schon einmal an diesem Tisch mit dem Bankberater?