Videos

Tagged: echo

Die Ring Stick Up Cam Battery im Test

Ring Stick Up Cam Battery
Ring Stick Up Cam Battery

Die Ring Stick Up Cam Battery kommt schon vom Namen her mit einem Akku an Bord daher. Daneben bietet die Überwachungskamera aber auch intelligente Features, welche sie zu einer Bereicherung für das eigene Smart Home machen können.

Ring Stick Up Cam Battery mit 1080p

Ring Stick Up Cam Battery HD-Sicherheitskamera

Ring Stick Up Cam Battery HD-Sicherheitskamera

Wir haben hier über die Jahre schon unzählige Überwachungskameras für das smarte Zuhause unter die Lupe nehmen dürfen. Meist störte mich dann am Ende, dass man das nötige Stromkabel nicht bis zum gewünschten Einsatzort verlegt bekommt. Schafft man es dennoch, so sieht es meist mit der Verkabelung sehr unschön aus. Die Ring Stick Up Cam Battery kommt hier gleich mit einem dicken Akku daher, welcher sich aus der Kamera entfernen lässt. Einfach via USB-Kabel aufladen und wieder einsetzen. Optional ist auch ein Solarpanel erhältlich. Dieses kann die Akkus laut Ringe mit ein paar Stunden Sonne pro Tag ebenfalls genügend mit Energie für den Dauerbetrieb versorgen. Das macht das Produkt von Ring sehr praktisch, weil man es überall aufstellen kann. Wohnzimmer, Küche, Kinderzimmer, Büro und selbst der Garten sind kein Problem. Trickreich haben die Ingenieure hier den Standfuß der Stick Up Cam Battery genutzt. Mit dem mitgelieferten Werkzeug und ein wenig Geschick kann man die Stick Up Cam Battery unter die Decke hängen, an die Wand packen und am Ende sogar dennoch in die passende Richtung neigen. Ganz großes Tennis, weil hier die Montage und der Zugriff auf den Akku sehr leicht zu handhaben sind.

Ring Stick Up Cam

Ring Stick Up Cam

Stick Up Cam Battery mit Alexa

Ring Stick Up Cam Battery HD-Sicherheitskamera

Ring Stick Up Cam Battery HD-Sicherheitskamera

Einfach auf der Unterseite den Deckel abdrehen und schon kann man den „Schnellwechsel-Akku“ tauschen. Seinem Namen wird die Akkuzelle damit wirklich gerecht. 1080p Video nimmt die Kamera auf und die Qualität kann sich wirklich sehen lassen. Vor allem der extreme Weitwinkel nimmt den ganzen Raum auf. Damit hat man eine sehr gute Ansicht des zu überwachenden Raumes. Hinter Ring steht amazon und somit ist es hier kein großes Wunder, dass sich die Ring Stick Up Cam Battery auch mit Alexa versteht. Das macht die Einbindung ins eigene Smart Home dann sehr einfach. Pluspunkte gibt es hierbei für die eigene App. Sie führt auch absolute Nicht-Profis mit eigenen Videos durch den Installationsprozess, welcher nicht länger als 5 Minuten in Anspruch nimmt. Danach kann man dank Akku sofort loslegen und erhält direkt eine Benachrichtigung, sofern die Kamera eine Bewegung erkennt. So kann man sich dann schnell per Live-Video Funktion ins Geschehen schalten und auch Sprache übertragen. Insgesamt macht es die Stick Up Cam Battery so zu einem sehr runden Paket für das Smart Home, da man natürlich auch mehrere Kameras kombinieren kann. Will man die Aufnahmen dauerhaft in der Cloud speichern, so werden 3 Euro pro Monat fällig. Muss jeder User selbst für sich entscheiden.

Ladestation und 1er Akku-Paket mit wiederaufladbaren Batterien kompatibel mit den wiederaufladbaren Batterien für Ring...
1 Bewertungen
Ladestation und 1er Akku-Paket mit wiederaufladbaren Batterien kompatibel mit den wiederaufladbaren Batterien für Ring...
  • ZUVERLÄSSIGE LADESTATION FÜR IHRE RING-KOMPATIBLEN BATTERIEN - Laden Sie die Akkus Ihrer Ring Kameras und Videotürklingel...
  • LÄDT RING KOMPATIBLE BATTERIEN - Die Wasserstein Ladestation arbeitet mit den wiederaufladbaren Batterien verschiedener...
  • BENUTZERFREUNDLICH - Um Ihren Akku aufzuladen, drücken Sie ihn einfach auf den Micro-USB-Steckplatz der Ladestation. Sobald...

Und wenn die Batterie leer ist?

Ring Stick Up Cam Battery HD-Sicherheitskamera Ein Akku hat natürlich den großen Vorteil, dass man keine langen Kabel hässlich durch die Wohnstube verlegen muss. Der Nachteil ist natürlich der nicht gewährleistete Dauerbetrieb, sofern man auf das optional erhältliche Solar-Panel verzichtet. Also müssen die Akkus getauscht werden. Sie lassen sich via USB aufladen. Ich habe schon einmal nachgeschaut. Es gibt die Akkus auch einzeln zum Kauf. Andere Hersteller haben sogar schon eine Ladestation für die Akkus im Angebot, so dass man auch zwei Akkus der Stick Up Cam Battery einfach laden kann. So muss man dann nur fix den Akku tauschen und schon läuft die Stick Up Cam Battery weiter. Ist natürlich mit Mehrkosten verbunden, lohnt sich aber sicher auf die Dauer. In der Praxis hat mir das Gesamtpaket einfach gefallen. Die App nervt mich nicht permanent, schickt mir Benachrichtigungen und ich kann sofort das Live-Signal anfordern. Dabei wirkt die App stabil und ist logisch aufgebaut. Im Zusammenspiel mit dem Echo/Alexa-System von Amazon macht das Produkt dann sehr viel Sinn, sofern man auf der Suche nach einer Kamera für das Smart Home ist. Selbst als Babyphone ist es klasse, da man Sprache übertragen kann. Nachts hat man dann die Nachtsichtfunktion und der Hersteller hat nicht am Sensor gespart. 1080p mit einem fetten Weitwinkel sind heute einfach nötig und andere Hersteller könnten sich hier gleich mehrere Scheiben bei Ring abschneiden. Für 199 Euro sicherlich nicht die günstigste Lösung am Markt, aber auf jeden Fall ein funktionierendes und sehr logisch aufgebautes System. Bisher für mich die beste Lösung, wenn es um Kameras im eigenen Smart Home geht. Man sollte nur auch Geld in eine zusätzliche Ladestation mit Akkus investieren.

Die Schnäppchen des Tages bei der Oster-Angebote-Woche

Oster-Angebote-Woche
Oster-Angebote-Woche

Die Oster-Angebote-Woche bei amazon lockt mit sehr vielen Angeboten. Nur wer hat schon die Zeit sich durch die vielen Produkte und Kategorien auf der Plattform zu klicken? Wir haben für euch die besten Angebote am Mittwoch in der Oster-Angebote-Woche von amazon.

Die Deals des Tages bei amazon

Amazon Echo (2. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
10.641 Bewertungen
Amazon Echo (2. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
  • Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und...
  • Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Mit Multiroom Musik...
  • Sie können alle, die ein Echo-Gerät, die Alexa App oder Skype haben, per Sprachbefehl anrufen oder ihnen Nachrichten...
267,23 EUR
Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm), 32GB interner Speicher)
154 Bewertungen
Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm), 32GB interner Speicher)
  • Brillantes 12,92 cm (5,1 Zoll) Quad-HD Super AMOLED Display
  • 12MP-Kamera mit Dual Pixel und F1.7-Blende für gestochen scharfe Bilder
  • Leistungsstarker 64-bit Octa-Core-Prozessor, 32 GB interner Speicher, Speichererweiterung per MicroSD bis zu 256 GB
120,00 EUR
Acer Aspire 3 (A315-51-59ZD) 39,6 cm (15,6 Zoll Full-HD matt) Multimedia Laptop (Intel Core i5-7200U, 4 GB RAM, 128 GB...
88 Bewertungen
Acer Aspire 3 (A315-51-59ZD) 39,6 cm (15,6 Zoll Full-HD matt) Multimedia Laptop (Intel Core i5-7200U, 4 GB RAM, 128 GB...
  • Prozessor: Intel Core i5-7200U (2,50 GHz, bis zu 3,10 GHz Burst-Frequenz)
  • Besonderheiten: Das blickwinkelstarke 15,6 Zoll Full-HD Display mit LED-Backlight sorgt für ein grandioses Bild bei allen...
  • Akku: bis zu 6,5 Stunden Akkulaufzeit; Vielfältige Schnittstellen: 1x HDMI, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x Ethernet (RJ-45), SD...
Denon AH-MM400 Over Ear-Kopfhörer (40 mm Free Edge-Treiber) Walnuss-Holz
42 Bewertungen
Denon AH-MM400 Over Ear-Kopfhörer (40 mm Free Edge-Treiber) Walnuss-Holz
  • Edle Verarbeitung mit Aluminium-Kopfbügel und hochwertigem amerikanischen Walnuss-Holz sorgen für eine besonders...
  • 40 mm Kohlefaser/Papier FreeEdge Membran mit Neodym-Treiber
  • Wechselbare Kabel (OFC-Kabel, Kabel mit Mikrofon und drei Tasten-Fernbedienung für iDevices)
46,95 EUR
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen...
755 Bewertungen
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen...
  • 2-in1 Kombigerät mit kraftvollem Reihenschlussmotor mit 1.400 Watt und 3-fach justierbare Arbeitstiefe für die fachgerechte...
  • Müheloses Entfernen von Moos und Unkraut samt Wurzeln durch kugelgelagerte Messerwalze mit 20 Edelstahl-Messern
  • Schnelle und gründliche Belüftung des Rasens durch kugelgelagerte Lüfterwalze mit 48 Krallen
290,01 EUR
Hisense H50NEC5205 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
261 Bewertungen
Hisense H50NEC5205 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
  • Typ: LED-Backlight Smart-TV mit 126 cm (50 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K Ultra HD), Ultra HD Upscaling
  • Empfang: Analog, DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), DVB-T2 HD (HEVC/ H.265 Codec), CI+ Slot, WLAN, HbbTV
Siemens TI915539DE EQ.9 s500 Kaffeevollautomat (1500 Watt, maximales Aroma, vollautomatische Dampfreinigung,...
142 Bewertungen
Siemens TI915539DE EQ.9 s500 Kaffeevollautomat (1500 Watt, maximales Aroma, vollautomatische Dampfreinigung,...
  • SensoFlow System: Maximales Aroma dank stets idealer und konstanter Brühtemperatur
  • Auto Milk Clean: Eine vollautomatische Dampf-Reinigung nach jedem Getränk nimmt Ihnen die tägliche Pflege des Milchsystems...
  • OneTouch Double Cup: Jede Kaffee- oder Milchspezialität mit nur einem Tastendruck auch für Zwei Tassen gleichzeitig
71,92 EUR
Bang & Olufsen Beoplay H9 Bluetooth Over-Ear Kopfhörer (Noise Cancelling) argilla bright
61 Bewertungen
Bang & Olufsen Beoplay H9 Bluetooth Over-Ear Kopfhörer (Noise Cancelling) argilla bright
  • Enthält rauschunterdrückende Kopfhörer, Audiokabel mit 35 mm Ministecker, USB auf Micro-USB-Kabel fürs Aufladen,...
30,58 EUR
YI Action Kamera gebündelt mit Wasserfestem Gehäuse 16MP 2K 1080P/60fps mit 2.4G WIFI Bluetooth 4.0 (Schwarz)
30 Bewertungen
YI Action Kamera gebündelt mit Wasserfestem Gehäuse 16MP 2K 1080P/60fps mit 2.4G WIFI Bluetooth 4.0 (Schwarz)
  • Ausgestattet mit dem weltweiten führenden Bildprozess, bietet die Ambiencela A7LS, die YI Action Camera Full HD...
  • Die YI Action kamera verfügt über den 16MP Sony Exmor R-Bildsensor / 16MP-Panasonic-CMOS-Bildsensor, der eine rückseitig...
  • Mit 155° Ultra-Weitwinkel-Objektiv erweitern Sie Ihre Perspektive und sehen Sie mehr mit unserem außergewöhnlichen...

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!

Amazon bringt Echo Spot mit Alexa im Januar auf den Markt

Echo Spot amazon
Echo Spot amazon

Amazon erweitert seine Echo Palette immer weiter. Nach Echo Show ist nun Echo Spot im Store gelistet und soll anscheinend unseren Nachttisch bereichern. Das Gerät erinnert in seiner Form an einen Wecker und lässt dabei sogar Videotelefonie zu.

Echo Spot kommt für 129,99 Euro

Das runde Gadget bringt ein wenig mehr Design ins Spiel denn noch immer sieht Technik in der Wohnstube nach Technik aus. Amazon bietet nun also zur Abwechslung einen runden Bildschirm und hat auch eine Kamera integriert. So kann man schon im vollkommen verschlafenen Zustand mit Opa und Oma die Videotelefonie starten. Natürlich ist bei Echo auch Alexa mit an Bord und so kann man den Spot in vielen Räumen platzieren. Allerdings ist der Echo Spot nicht ganz so wuchtig in seinen Ausmaßen wie Echo Show. Außerdem lässt sich per Klinkenstecker auch ein Lautsprecher andocken. Gerade beim Thema Video sind wir allerdings ein wenig vom Echo Spot überrascht. Immerhin bewirbt Amazon hier auch offensiv die Möglichkeit Videos abzuspielen. Nur warum sollte ich mir Videos auf einem runden Display ansehen wollen? Generell ist die visuelle Komponente wohl eher für Informationen zu Wetter und Nachrichten sinnvoll. Dank Alexa kann man aber so zum Beispiel auch den Echo Spot als Babyfon nutzen und sich kurz ein Livebild aus dem Kinderzimmer anzeigen lassen.

Preisnachlass gleich zum Start

Generell erfindet der Spot das Rad nicht neu, aber amazon erweitert sein Angebot mit einem neuen Formfaktor für die Geräteserie. Das ist clever und mit 129,99 Euro auch bezahlbar. Für den großen Bruder werden immerhin 219 Euro fällig. Insofern ist der Spot das bislang günstigste Gerät aus der Echo-Reihe mit einem Display. Das Gadget könnte daher auch viele Menschen ansprechen, welche eher einen Bogen um klobig anmutende Technik machen. Nicht umsonst bietet amazon das Gadget auch in weiss an. So passt sich der Spot gleich sehr viel angenehmer in die Wohnsituation ein. Ab dem 24. Januar 2018 wird das neue Gadget ausgeliefert. Bestellt man gleich zwei Geräte, so gibt es noch einmal 40 Euro Nachlass vom Onlineversandhändler. Kein schlechter Deal.

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!

Test: auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher mit Alexa

auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher
auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher mit Alexa Voice Service

Der auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher mit Alexa Service zur Sprachsteuerung hat uns im Test überzeugt. Vor allem wenn man auf die eigene Privatsphäre bedacht ist, dann hat das Gerät vom Versandhändler Pearl einen sehr großen Vorteil.

Alexa auf Knopfdruck

Dieser smarte Lautsprecher hat zwar die Alexa-Funktionen, aber hört nicht die ganze Zeit heimlich mit und wartet auf das definierte Kommando. Stattdessen berührt der Nutzer einfach bei Bedarf auf der Oberseite des Lautsprechers den berührungsintensiven Knopf und kann nun seine Anfrage stellen. Das Konzept ist damit anders als bei den eigenen Geräten von Amazon, aber uns hat diese Kontrolle in der Praxis sehr gut gefallen. Vor allem aber klingt die kleine Kiste sehr gut und hat uns bei der Soundqualität wirklich überrascht. Geladen wird der auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher ganz einfach via USB und der integrierte Akku hält bis zu sechs Stunden durch. Somit muss man das Gerät auch nicht permanent an der Steckdose betreiben und hat sogar einen Ein/Aus-Schalter auf der Rückseite. Das ist insgesamt ziemlich selbsterklärend gestaltet. Die nötige App zum Betrieb gibt es dabei für Android und iOS.

auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher

Aktuell verlangt Pearl.de für den smarten Lautsprecher 79,90 Euro und liegt damit unter dem Preis der Echo-Geräte von Amazon. Die Geräte nehmen sich nicht viel und unterscheiden sich eher durch das Design. Vor allem aber der klare Unterschied in der Bedienung macht hier ganz klar den Unterschied. Wer den Alexa-Service daheim nutzen will, sich aber nicht permanent abhören lassen mag, der greift bedenkenlos zum auvisio Lautsprecher. Das Gerät macht Spaß, fügt sich durch das schlichte Design mit der Stoffoberfläche gut in die Wohnstube ein und hat die Features mit an Bord. Vor allem aber macht damit nicht nur Alexa Spaß, sondern uns hat auch die Freisprechfunktion gut gefallen. Die nutzt man fast noch öfter als die Gespräche mit Alexa. Lediglich das Bedienelement auf der Oberseite des smarten Lautsprechers reagiert nicht immer und sofort auf jeden Knopfdruck. Dieses Problem hat man bei dieser Technik fast immer. Nicht jeder Druck mit dem Finger wird auch immer erkannt. das hält sich aber in Grenzen und bei uns überwiegt im Test eher die Freude darüber, dass wir selbst die Kontrolle über die Ohren von Amazon haben.

Wir können das Gerät bedenkenlos empfehlen. Vor allem für Nutzer, welche sich für Amazon Alexa interessieren, aber selbst die Kontrolle behalten wollen.

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!

Philips Hue mit Amazon Echo steuern

Philips Hue - Sprachsteuerung für das smarte Zuhause
Amazon Echo

Philips Hue Nutzer in Deutschland erhalten mit Amazon Echo neue Möglichkeiten, ihre Beleuchtung auf bloßen Zuruf zu steuern. Dem Sprachassistenten namens Alexa genügen einfache Sätze, um Hue-Lichter in der gesamten Wohnung, in bestimmten Räumen oder sogar einzelne Leuchten an- oder auszuschalten. Auch zum Dimmen, Aufhellen und Wechseln der Lichtstimmung gibt es intuitive Sprachbefehle. Als führendes Lichtsystem ist Philips Hue besonders nutzerfreundlich und umfassend mit Amazons Sprachassistenten vernetzt.

Philips Hue spricht mit Amazon

Durch die Verbindung der beiden Systeme lässt sich das Ambiente zuhause auf faszinierend einfache Art und Weise verändern. Wenn Räume, Lichtquellen und Szenen in der offiziellen Philips Hue-App (V2) entsprechend benannt und in die Amazon Alexa-App importiert sind, gehorcht die Hue-Beleuchtung beispielsweise auf folgende Aufforderungen:

Die Befehle

„Alexa, schalte alle Hue-Leuchten an!“
„Alexa, schalte alle Hue-Lampen an!“
„Alexa, schalte alle Hue-Leuchten aus!“
„Alexa, schalte ‚Entspannen‘ im Wohnzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Nachtlicht‘ im Kinderzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Konzentration‘ am Schreibtisch an!“
„Alexa, stelle die Badbeleuchtung auf 100 Prozent!“
„Alexa, dimme alle Hue-Leuchten!“
„Alexa, mach meine Flurbeleuchtung heller!“
„Alexa, schalte alle Hue-Leuchten auf 100 Prozent!“
„Alexa, dimme das Esszimmer!“
„Alexa, dimme die Tischleuchte im Esszimmer!“

Vielzahl unterschiedlicher Lichtstimmungen

Je mehr Hue-Lichtquellen der Nutzer mittels Alexa simultan ansteuert, desto komfortabler und beeindruckender kommen die Vorzüge des smarten Lichtsystems zur Geltung. Die Stimme ersetzt Rundgänge zu diversen Schaltern, und dafür muss der Nutzer nicht einmal mehr sein Smartphone bei sich tragen. Neben der gesamten Familie erhalten zudem auch Gäste einen scheinbar gerätefreien Zugriff auf eine Vielzahl unterschiedlicher Lichtstimmungen. Auch mit vollen Händen oder im Dunkeln lässt sich das Licht auf Zuruf einfach, sicher und ohne direkten Zugriff auf entsprechende Schalter steuern. Selbst vom Sofa aus, beim gemeinsamen Abendessen oder beim Einschlafen muss niemand nochmals aufstehen oder sein Mobilgerät zücken.

Voreingestellte Lichtszenen mit Philips Hue

Schneller und einfacher wird es damit auch, die Lichtverhältnisse passend zu aktuellen Tätigkeiten oder Stimmungen anzupassen. Die in der Philips Hue-App voreingestellten Szenen aktiviert Amazon Alexa in einem Raum, der als „Wohnzimmer“ benannt wurde, beispielsweise durch folgende Aufforderungen:

„Alexa, schalte ‚Lesen‘ im Wohnzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Gedimmt‘ im Wohnzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Entspannen‘ im Wohnzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Konzentration‘ im Wohnzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Nachtlicht‘ im Wohnzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Aktivieren‘ im Wohnzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Sonnenuntergang Savanne‘ im Wohnzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Nordlichter‘ im Wohnzimmer an!“
„Alexa, schalte ‚Frühlingsblüten‘ im Wohnzimmer an!“

Dabei lassen sich die Bezeichnungen für Räume und Lichtszenen wie gewohnt in der Philips Hue-App anpassen. Wer mag, kann in ihr auch eigene Lichtstimmungen gestalten und intuitiv benennen, so dass Alexa auch diese auf Zuruf aktivieren kann. Wer Räume in bestimmten Farben illuminieren möchte, kann Szenen mit seinen Lieblingsfarben anlegen und auch diese mittels Alexa aktivieren.

Quelle: Pressemitteilung Philips

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!