Rob Vegas
Rob Vegas @robvegasvor ca. 9 Stunden

Oh mein Gott! Picard ist zurück. #StarTrekPicard https://t.co/fx15xqhvTW

Tagged: Drama

Vice – Der zweite Mann

Filmkritik zu „Vice – Der zweite Mann“

Adam McKay, bekannt für seine Anarcho-Comedys wie „Stiefbrüder“, setzt mit seinem neuesten Film „Vice – Der zweite Mann“ einen bitterbösen Kommentar für die letzten 50 Jahre der US-Politik in Form der Biografie von Dick Cheney. Warum der Film in allen Belangen großartig ist, sagt euch unsere Filmkritik.

Mein bester Freund und ich Filmkritik

Filmkritik zu „Mein Bester & Ich“

Das US-Remake von „Ziemlich beste Freunde“ hat eine bewegte Produktion – 2017 abgedreht, durch den Weinstein-Skandal ein Jahr auf Eis gelegt und schlussendlich startet er demnächst im Kino. Wäre er doch nur im Giftschrank geblieben.

Filmkritik zu „Bohemian Rhapsody“

Zeitlose Musik und ein Mann voller Geheimnisse – trotz großer Schwierigkeiten ist das Queen/Mercury-Biopic „Bohemian Rhapsody“ ein wirklich sehenswerter Film geworden. Unsere Kritik zum Film.

Steve Martin und Martin Short bekommen Special bei Netflix

Steve Martin und Martin Short sind zwei ganz besondere Amigos. Vor allem sind sie wohl auch die besten Gäste, welche man sich für eine Late Night Show wünschen kann. Schon seit einigen Jahren gehen beide gemeinsam auf Tour mit dem Programm „An Evening You Will Forget For The Rest Of Your Life“.

BACK FOR GOOD Trailer

BACK FOR GOOD | Ein deutscher Film nimmt sich das TrashTV vor

BACK FOR GOOD: Reality-TV-Sternchen Angie (Kim Riedle) absolvierte aus PR-Gründen einen Drogenentzug, mit dessen Hilfe sie sich wieder ein bisschen mehr ins Rampenlicht rücken wollte – schließlich gilt es, einen Platz im nächsten Dschungelcamp zu ergattern.

Wohne lieber ungewöhlich

„Wohne lieber ungewöhlich“ – Der offizielle Trailer

Sophie und Hugo sind frisch verliebt, haben einen kleinen bezaubernden Sohn, Gulliver, und heiraten im siebten Himmel. Von Sophies skeptischen Sohn Bastien, der schon die Trennung am Horizont sieht, wollen sie sich nichts vermiesen lassen. Bastien hat schon zu viele Väter kommen und gehen sehen und weil nicht nur Sophie nach drei Ehen drei Kinder hat, sondern auch die Väter fleißig weiter heiraten, ergibt das nach Patchwork-Arithmetik: 6 Halbschwestern/-brüder, 8 Erziehungsberechtigte und ebenso viele Zuhause.