Videos

Tagged: daten

Cambridge Analyticas großer Hack | Offizieller Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Netflix zeigt mit „Cambridge Analyticas großer Hack eine ganz besondere Dokumentation. „Sie stahlen eure Daten, um euch zu kontrollieren. Anhand der packenden persönlichen Erlebnisse von Akteuren auf unterschiedlichen Seiten des brisanten Datenskandals um Cambridge Analytica und Facebook bringt die Dokumentation Licht in die dunkle Welt der Datenausbeutung. „Cambridge Analyticas großer Hack“ ist ab 24. Juli auf Netflix verfügbar.

Das Honor 10 kommt Mitte Mai mit einer AI-Kamera

Honor 10 Smartphone
Honor 10 Smartphone

Die Features zum neuen Honor 10 sind im Vorfeld bekannt geworden und somit gibt es kaum noch große Geheimnisse zum neuen Device aus dem Hause Honor, welches Mitte Mai in Deutschland erscheinen soll. Die Gerüchte und Specs lassen aber einen echten Preisknaller vermuten, denn künstliche Intelligenz ist auch hier bei der Kamera an Bord.

Zwei Linsen beim Honor 10 Smartphone

Die doppelte Linse wird zum Standard bei den neuen Smartphones und das Honor 10 bringt obendrein auch noch eine AI-Funktion bei der Kamera. Die Fotos werden sich zwar am Ende wohl nicht mit dem P20 Pro von Huawei messen können, doch unter der Haube gibt es natürlich ähnliche Hardware bei der Huawei-Tochter Honor. Sogar bei der Farbgebung stand wohl das neue P20 Pro Pate, denn auch bei Honor sehen wir nun moderne Farbverläufe auf den ersten Bildern. So wirkt das Honor 10 äußerlich auch wie ein P20, aber die Anordnung der Linsen auf der Rückseite ist anders umgesetzt. Das neue Topmodell von Honor konnte dabei aber den „Notch“ übernehmen das Display wird mit 2280×1080 Pixeln ausgestattet sein. Auch beim Honor 10 finden wir den Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite am unteren Rand. Die Rückseite scheint mittlerweile tabu für den Sensor zu sein, obwohl wir es immer sehr praktisch fanden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

20 und 24 Megapixel Kameras

Das Honor 10 dürfte aber auch ohne Leica-Branding und dritter Kamera für sehr gute Fotos sorgen. Immerhin hat man gleich zwei große Sensoren verbaut auch den Dual-Blitz wieder integriert. Insgesamt könnten wir es hier mit einer sehr günstigen Alternative zum P20 zu tun bekommen. Die Preisgestaltung wird sicher spannend, weil Honor beim Honor 10 vergleichsweise viele Features aus dem eigenen Konzern übernommen hat. In ersten Werbebildern aus Asien sah man zudem schon Lifestyle-Fotos, welche anscheinend die Selfie-Kamera bewerben. Hier soll auf der Vorderseite eine 24 Megapixel Kamera verbaut sein. Das dürfte im Zusammenspiel mit guter Software und der NPU dann spannend werden. Immerhin verbaut Honor wie Huawei bei den aktuellen Modellen den Kirin 970 Octacore Chipsatz mit einer integrierten NPU-Einheit, welche den Nutzer bei der Kamera aktiv unterstützt. Die Fotos sehen gut aus, die poppigen Farben gefallen und die Specs lassen ebenfalls kaum Wünsche offen. Vor allem wurde sogar an einen Klinkenanschluss gedacht. Das gibt Pluspunkte in der B-Note. Jetzt sind wir nur noch auf den Preis für das Honor 10 gespannt, denn dazu fehlen bislang Gerüchte.

Nintendo Geschäftsbericht – Fast 15 Mio. Switch-Konsolen verkauft

Super NES Classic Edition
Super NES Classic Edition

Der neue Nintendo Geschäftsbericht ist da und die Freude könnte in Tokio nicht größer sein. Allein im wichtigen Weihnachtsquartal 2017 konnte das Unternehmen seinen Gewinn vervierfachen und dabei hat nicht nur die Nintendo Switch gehholfen.

Fast 15 Mio. Nintendo Switch-Konsolen verkauft

Die Switch verkauft sich weiterhin wie geschnitten Brot und der eShop boomt. Doch nicht nur die neue Konsole hat zum Rekordergebnis beigetragen. Auch das Super Nintendo in der Classic Mini Variante war ein großer Hit für Nintendo. Retrogamer lieben die kleine Konsole und auch amiibo-Figuren gingen fast zehn Millionen Mal über die Ladentheke. Aktuell könnte es für Nintendo also kaum besser laufen. Im Gegensatz zu den tollen Umsatz- und Gewinnzahlen sind dabei die Verkäufe an Apps auf Smart Devices fast schon nicht mehr der Rede wert. Nintendo hat sich zum Glück nicht nach dem Mißerfolg der WiiU auf die Smartphones fokussiert. Hier scheint selbst Nintendo noch immer Probleme mit dem Geschäftsmodell der Stores zu haben. Stattdessen schraubt man lieber weiter an eigenen Konsolen und an einem eigenen eShop. Die Strategie geht bislang auf.

Quelle: Nintendo

Folge uns gern bei Facebook und Twitter für neue Updates. Nebenbei verkaufen wir dort manchmal illegal Schlangenblut und du würdest ein Zeichen für die Freiheit von Hamstern in Videospielen setzen.

Käse und Bettlaken – Eine umheimliche Statistik

Konsum pro Kopf - Statistik
Konsum pro Kopf

Diese Statistik hat es in sich. Korreliert man die Daten, so zeigt sich ein erscheckendes Bild. Je mehr Käse Menschen pro Kopf zu sich nehmen, desto mehr von ihnen sterben, indem sie sich in Bettlaken verheddern. Passt bitte auf euch auf!

Statistik zu Käse und Bettlaken

Je mehr Käse Menschen pro Kopf zu sich nehmen, desto mehr von ihnen sterben, indem sie sich in Bettlaken verheddern – das ist ein mathematisch verifizierbarer Trend. Aber kann so eine Statistik einen kausalen Zusammenhang beweisen?

Konsum pro Kopf

Konsum pro Kopf

Quelle: Tagesschau Facebook

Dokumentation – Was wir über die Area 51 wirklich wissen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Area 51 ist noch immer ein geheimnisvoller Ort für viele Menschen und ein perfekter Ausgangspunkt für jede Verschwörungstheorie. Mittlerweile hat die amerikanische Regierung sogar nach Jahrzehnten die Existenz von Area 51 bestätigt. Doch was weiß man wirklich über das Areal in der Wüste von Nevada?

Area 51 ist ein Testgelände

Die Mitarbeiter wurden schon immer abgeschirmt, die Existenz der Airbase lange geleugnet und heute kennen wir einige Erfindungen aus der Area 51, welche zu militärischen Zwecken entwickelt worden sind. Noch immer steht es unter Strafe sich dem Gelände zu nähern. Allerdings lachte schon selbst Präsident Obama bei Jimmy Kimmel über die angeblichen Aliens vor Ort. Die Mystifizierung ist dabei auch zum Teil Hollywood zu verdanken. Im Kern der Sache handelte es sich bei der Area 51 um einen geheimen Stützpunkt zur Erforschung für neue Flugzeugtypen. Gerade im Kalten Krieg nutzte man die Airbase, um spezielle Spionageflugzeuge zu entwickeln. Der YouTube Kanal Grunge hat einmal die belastbaren Fakten zum Flugfeld in einem eigenen Video zusammengetragen.