Videos 11.000

Tagged: cinema

Filmkritik zu „Zombieland: Doppelt hält besser“

Rund 10 Jahre nach dem ersten Abenteuer mit gefrässigen Infizierten lockt uns „Zombieland“ endlich wieder ins Lichtspielhaus. Der altbekannte Cast reißt wieder deftige Pointen, die über die recht ideenlose Handlung hinwegtröstet. Unsere Filmkritik zur Horrorkomödie.

Filmkritik zu Joker – Psychogramm des Grauens

Todd Philips zeichnet mit ruhiger Hand ein gewaltsames Psychogramm eines Mannes ab, den die Gesellschaft zu Unrecht ignorierte und taucht seine albtraumhaften Bilder in kühle Blautöne, in denen Hauptdarsteller Joaquin Phoenix zur absoluten Höchstform aufläuft.

Filmkritik zu Rambo: Last Blood – Rambo allein zu Haus

Rambo – der Inbegriff des muskelbepackten Actionhelds mit tragischer Vietnam-Vergangenheit bricht zu einem letzten Auftrag auf. Seine Motivation: Persönlich. Regieneuling Adrian Grunberg inszeniert brutale Action mit der Melange aus Schmerz und Glückseligkeit.

Gamescom 2019: Death Stranding

Wenn Kojima ruft, dann kommen sie alle: PlayStation lud zur einer wirklich speziellen Präsentation seines kommenden Blockbusters „Death Stranding“ ein – Entwickler-Legende Hideo Kojima führte höchstselbst hindurch. Doch schlauer wurden wir damit auch nicht.

Filmkritik zu „Der König der Löwen“

Hakuna Matata! Der erfolgreichste Disney-Film erhält eine digitale Frischzellenkur – unverändert bleibt jedoch in „Der König der Löwen“ die zeitlose Storyline rund um Simba, der durch viele Wirrungen erst seinen Platz im Leben finden muss. Unsere Kritik zum Jon Favreau-Vehikel.

Filmkritik zu „Mission: Impossible – Fallout“

Mission: Impossible – Fallout: Einmal mehr begibt sich Tom Cruise als unerschrockener IMF-Agent Ethan Hunt auf eine unmögliche Mission. Ob ein weiterer Teil überhaupt notwendig ist oder gar das komplette Action-Genre revolutioniert, lest ihr in unserer Kritik.