Videos 11.200

71 Suchergebnisse

For the term "Marken".

BuzzKultur – Promis als Markenbotschafter im Netz?

Promis sind als Markenbotschafter sehr gefragt bei Unternehmen. Elyas M’Barek, Lena Lena Meyer-Landrut und Co. werden schnell bei Meetings in den Raum geworfen, wenn es um Promi-Influencer für eine große Marke geht. Nur wie effektiv sind eigentlich Promis als wandelnde Lit­faß­säu­le im Netz?

Festivalfire

Festivalfire bringt Marken und Festivals zusammen

Festivalfire ist mir heute über den Weg gelaufen und die Idee dahinter finde ich ziemlich klug. Ich selbst war schon für verschiedene Marken auf Festivals unterwegs und jedes Mal muss man jeden Dreh und jeden Wunsch neu abstimmen. Festivalfire bringt nun die Veranstalter mit den Marken direkt zusammen.

Blogs sind tot und leben als Marken erfolgreich weiter

Blogs sind tot. Das wurde schon oft geschrieben, aber mittlerweile ist es auch wahr. Der Begriff der „Blogger“ taugt nebenbei auch nur noch dazu, um sich selbst als Nonchecker in Sachen Social Media öffentlich zu outen. Blogger sind längst Influencer, Markeninhaber und Vermittler von eigenen Reichweiten.

Influencer sind leider oft keine Markenbotschafter

Influencer stehen nicht nur in der Kritik, sondern haben selbst einige Probleme und sind auf immer neue Kampagnen von Agenturen angewiesen. Dabei haben es Prominente in der TV-Branche oft sehr viel leichter.

HUAWEI P40 lite Smartphone für 299 Euro mit 4-fach-Kamera

HUAWEI geht beim P40 lite nun eigene Wege und setzt auf die eigene HUAWEI AppGallery bei den Apps. Das neue Smartphone kommt für unter 300 Euro in den Handel, besitzt eine 4-fach-Kamera mit KI-Unterstützung und als nettes Kaufargument packt HUAWEI auch noch die FreeBuds3 dazu.

Sonic The Hedgehog – Paramount hat den Film komplett überarbeitet

Sonic The Hedgehog sollte als Film mit dem offiziellen Segen von SEGA schon 2019 in die Kinos kommen. Der Aufschrei nach der Veröffentlichung des ersten Trailer war groß. Das Charakterdesign vom blauen Igel sah schaurig aus, gefiel den Fans überhaupt nicht und brachte dem Trailer extrem negative Bewertungen bei YouTube.

NBA 2K20 im Test – Pay2Win-Freestyle im B-Ball

Basketball-Fans aufgepasst! Es geht auf den Shiny Floor der sportlichen Höchstleistung, den Gegner mit Defense Drill ausdribbeln und prompt landet das Leder im Korb. Gameplay einmal mehr LIT aber die Mikrotransaktionen hauen selbst Master LeBron aus den Marken-Socken. Our Review for you.

E3 2019: Die Highlights der Bethesda PK

Fallout, The Elder Scrolls und DOOM – Bethesda konzentrierte sich dieses Jahr ganz auf seine Stammmarken. Dennoch durfte auch Shinji Miami sein neues Spiel ankündigen und zwei Spiele der Wolfenstein-Reihe wurden näher thematisiert.

BuzzKultur Kolumne

Dein Ego hat bei der Marke nichts zu suchen

Als Social Media Manager hat man oft eine große Verantwortung. Man muss schnell auf Kritik reagieren, Ansprechpartner noch am Wochenende aus dem Bett holen und immer immer den richtigen Ton treffen. Genau hier vermischen dann manchmal Socials das eigene EGO mit dem Auftritt der Marke. Das kann sehr gefährlich sein.

BuzzKultur Kolumne

Inhouse Social Media Management vs. Agentur

Mitunter treffe ich in der Beratung auf Firmen, welche Social Media Marketing und Management komplett an eine Agentur ausgelagert haben. Oftmals wären diese Unternehmen dann mit einem eigenen Social Media Manager vor Ort besser beraten. Doch haben beide Modelle ihre Vor- und Nachteile.

Onimusha Warlords

Onimusha: Warlords im Test

Capcom serviert uns mit „Onimusha: Warlords“ einen echten PlayStation 2-Klassiker, der jedoch nur rudimentär aufgehübscht jetzt für aktuelle Systeme veröffentlicht wurde – Unser Review.

E wie einfach Beamer

Guerilla-Marketing mit Beamer von E wie einfach zu Weihnachten

Beamer haben wir im Jahr 2018 schon öfter gesehen und auch E wie einfach nutzt neuerdings Guerilla-Marketing, um auf sich aufmerksam zu machen. Finde ich sehr spannend, da man mit der Aktion natürlich auf Social baut, der eigentliche Stunt aber in der realen Welt stattfindet.

Mit dem Social Media Content auf der Flucht

Die mobilen Datenraten steigen. Videoinhalte sind kein Problem mehr, sondern gelebter Lifestyle der Jugend. Die Story bei Insta ist nur 24 Stunden verfügbar. Dagegen fühlen sich Blogs, Facebook und YouTube wie Dinosaurier an. Content wird bald ein flüchtiger Spaß sein.

Filmkritik zu „Papillon“

Unschuldig im gnadenlosen Gefängnis, eine starke Freundschaft und der unangebrochene Wille nach Freiheit – die Neuverfilmung von „Papillon“ ist ein Beleg dafür, dass für solche Filme das Kino erfunden wurde. Unsere Kritik.