Videos 10.700

Mario Kart Tour rast ab dem 25ten September auf iOS und Android

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schon am 25ten September schickt Nintendo Mario Kart Tour weltweit auf die Smartphones. Das neue Spiel wird dabei gleich für iOS und Android in den Stores verfügbar sein. Da der Titel weltweit gespielt wird, hat man sich bei den Strecken für eine Tour rund um den Globus entschieden. Somit ist für alle Spieler etwas dabei.

Mario Kart Tour mit Gestensteuerung

Nintendo präsentiert neben Gameplay auch die Steuerung. So wird mit Wischgesten gesteuert. Immerhin haben Smartphones keine Buttons und Steuerkreuze. Hier passt sich das Unternehmen nun einem anderen Device an. Normalerweise entwickelt man bei Nintendo immer die Hardware der Konsole und die Controller selbst. Erst danach passt man die Steuerung an das eigene Konzept an. Für die Smartphones mussten die Entwickler von Mario Kart Tour nun die Vorgaben der Smartphones berücksichtigen. Somit wird es ein eher einfaches Nutzererlebnis für die breite Masse an Spielern. Immerhin soll diese Ausgabe von Mario Kart weltweit Spieler begeistern. Dabei geizt Nintendo aber nicht mit Features. Zwar kann man keine Bombast-Grafik ermöglich, weil sehr viele verschiedene Smartphones unterstützt werden müssen, aber es gibt massig Fahrzeuge, viele Strecken und es darf auch per Gleitschirm abgehoben werden. Somit werden schon viele bekannte Gameplay-Mechaniken auch mobil verfügbar gemacht. Vieles erinnert an Mario Kart 8 und auch an die Vorgänger bei der Streckenauswahl. Ab 25ten September werden wir dann wohl sehr viele Menschen am Smartphone Mario Kart zocken sehen. Gezockt wird übrigens hochkant.

Noch mehr Infos zu Mario Kart Tour findet ihr auf der offiziellen Webseite zum Spiel bei Nintendo.

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...