Rob Vegas
Rob Vegas @robvegasvor ca. 12 Stunden

RT @robvegasshow: Die besten Tweets zu #TheMaskedSinger! https://t.co/isjjpheQAq

Das HONOR 20 Smartphone im Test

  • HONOR 20 Android Smartphone - 1
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 2
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 3
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 4
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 5
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 6
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 7
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 8
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 9
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 10
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 11
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 12
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 13
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 14
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 15
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 16
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 17
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone - 18
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Android Smartphone
    HONOR 20 Android Smartphone
  • HONOR 20 Smartphone
    HONOR 20 Smartphone

Das HONOR 20 will besonders beim Thema Fotografie Premiumfeatures in der Mittelklasse einführen. Besonders markant ist dabei auch die In-Screen-Kamera im Display. Lohnt sich das Smartphone für 499 Euro? Wir haben es uns für euch genauer angesehen.

AI gestützte Quad-Kamera an Bord

HONOR 20 Android Smartphone

Neben dem HONOR 20 Pro kommt auch das HONOR 20 mit zahlreichen Features daher, welche man eher von den Topmodellen der Hersteller gewohnt ist. So gibt es beim HONOR 20 eine AI gestützte Quad-Kamera (48+16+2+2 Megapixel) und obendrein auch noch einen Super-Weitwinkel für noch mehr Möglichkeiten bei der mobilen Fotografie. Den meisten Nutzern dürfte aber erst einmal die In-Screen-Kamera mit 32 Megapixel und 3D-Portraitbeleuchtung ins Auge fallen. Hier hat sich Honor auch gleich ein paar kreative Wallpaper für den Screen ausgedacht, welche die In-Screen-Kamera besonders in Szene setzen. Es wirkt auf jeden Fall sehr futuristisch und anders als die gewohnte Notch bei Smartphones. Vor allem sehr wir das Feature hier in einem Device für das Mittelklasse-Segment bei Smartphones. Das Marketing deckt sich da stark mit unserem Eindruck. Für unter 500 Euro ein Gerät auf den Markt bringen, welches aber deutlich an Topmodelle erinnert. Allerdings muss man hier natürlich auf Features wie einen 50x Zoom verzichten. Wer derlei Bombast aber nicht benötigt, erhält mit dem HONOR 20 ein ziemlich modernes Smartphone. Im Preissegment darunter werden dann schon deutlich mehr Features eingespart.

6,26 Zoll AllView Display

Das Display ist klasse und die Verarbeitungsqualität ausgesprochen gut. Das HONOR 20 kommt uns in der Hand so wertig wie ein P30 Pro von HUAWEI vor, obwohl es eine ganze Ecke günstiger ist. Vor allem wurde zwar ein wenig an Topausstattung gespart, aber auch das HONOR 20 kommt mit 128GB Speicher und 6GB RAM daher. Genügend Platz für Fotos und Videos also. Man muss auf einen Fingerabdrucksensor unterm Display verzichten, aber dafür ist der Sensor seitlich unter dem On/Off Switch angebracht. Das ist ziemlich clever gelöst und fühlt sich ebenfalls richtig an. Auch im HONOR 20 ist der aktuelle Kirin 980 Prozessor verbaut. Insofern erhält man wirklich Premium in der Mittelklasse. Der 3.750 mAh Akku kann mit 22.5 W Supercharge via USB-C geladen werden. Einen eigenen Anschluss für Kopfhörer über Klinke gibt es nicht. Dafür gibt es aktuell bei amazon exklusiv beim Kauf die HONOR FlyPods dazu. Die Zukunft ist also drahtlos und ich selbst bin schon lange auf Bluetooth umgestiegen. Es macht einfach Sinn und verhedderte Kabel gehören sowieso verboten.

HONOR 20 48MP AI Quad-Kamera - 128 GB Smartphone (6,26 Zoll, 3750 mAh Akku, Android 9.0) + gratis Micro-USB zu USB Typ-C...
1 Bewertungen
HONOR 20 48MP AI Quad-Kamera - 128 GB Smartphone (6,26 Zoll, 3750 mAh Akku, Android 9.0) + gratis Micro-USB zu USB Typ-C...
  • Riesiges 15,9 cm (6,26 Zoll) AllView Display
  • AI-Quad-Haupt-Kamera mit 48+16+2+2 Megapixel
  • Selfie-Kamera mit 32 Megapixel und 3D-Portraitbeleuchtung

Super-Weitwinkelobjektiv

HONOR 20 Android Smartphone

Besonderes Augenmerk wurde dank der Kameras in Verbindung mit dem Kirin 980 Prozessor auf die Fotografie gelegt. Zwar muss man auf endlosen Zoom im Alltag mit dem HONOR 20 verzichten, doch meist fotografiert man wohl doch Objekte und Personen in der unmittelbaren Nähe. Hier kann man nun allerdings den Weitwinkel nutzen und die AI unterstützt (auf Wunsch) bei den Motiven. Die Farben sind dann oft etwas kräftiger und Porträts gelingen einfach. Generell waren wir von der Kamera sehr angetan. Wirkt nicht nur wie ein Profimodell mit leicht beschnittenen Features, sondern sie ist auch so. Selbst Videos in 4k mit 30fps sind hier möglich. Mehr gibt es aktuell nur bei den Topmodellen. Schwierig ist eher die Position am Markt für das HONOR 20. Für ein wenig mehr Geld gibt es schon die Topmodelle und aktuelle Devices für 299 und 399 Euro bieten ebenfalls immer mehr Features. Warum nun also das HONOR 20 kaufen? Es dürfte vor allem für jene Nutzer interessant sein, welche sich aktuell selbst ein Smartphone kaufen wollen und den Vertrag separat abschließen. Will man hier nicht gleich 800-1000 Euro in ein neues Phone investieren, aber dennoch viele Premiumfeatures in der Hand haben, so macht das HONOR 20 absolut Sinn. Für 399 Euro wäre es nebenbei ein absoluter Kracher und würde wahrscheinlich jegliche Konkurrenz am Markt ausstechen. Vor allem ist es in der Farbe Sapphire Blue ein echter Hingucker.

HONOR 20 Pro Dual-SIM Smartphone Bundle (6,26 Zoll, 256GB ROM, 8GB RAM, Android 9.0) Phantom Blue + 48MP AI Quad Kamera...
  • Vom 15.07 - 29.07 mit gratis Amazon Echo (2.Gen)
  • 3. Platz der DxOMark-Bestenliste (111 Punkte) in Mobilfotografie
  • 48 + 16 + 8 +2 Megapixel AI Quad-Kamera

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...