Videos 10.600

AR-Fotofunktion für Pokémon GO – GO Snapshot

POKÉMON GO SNAPSHOT
POKÉMON GO SNAPSHOT

Die Entwickler bei Niantic und The Pokémon Company International präsentieren heute eine neue AR-Fotofunktion für Pokémon GO: GO Snapshot. Die neue AR-Funktion wird in Kürze über ein App-Update verfügbar sein und macht die reale Welt zur Fotokulisse. Mit GO Snapshot können Trainer ganz einfach Fotos von ihren Pokémon schießen und anschließend ihre Abenteuer-Schnappschüsse mit Freunden teilen. Laut Niantic wird dazu eine leistungsstarke Augmented-Reality-Plattform zur Verfügung gestellt. Mit ihr soll das Smartphone die Welt in Echtzeit über die eingebaute Kamera interpretieren können. Hier muss man auf erste Ergebnisse warten.

Augmented-Reality-Technologie

„Die im AR+-Modus aufgenommenen Fotos der Trainer haben uns dazu inspiriert, neue Wege zu erforschen, um die Lücke zwischen digitaler und realer Welt mithilfe der von Niantic entwickelten AR-Technologien weiter zu verkleinern“, sagt Ryuta Hiroi, Product Manager von Niantic. „Mit der Integration von GO Snapshot in Pokémon GO werden Millionen von Trainern weltweit bald eine ganz neue Dimension der Augmented-Reality-Technologie erleben. GO Snapshot erlaubt es Pokémon GO-Spielern mit ihren Lieblings-Pokémon in der realen Welt auf völlig neue Weise zu interagieren.“

Trainer platzieren und fotografieren mithilfe von GO Snapshot ihre Lieblings-Pokémon vor einer beliebigen Kulisse in der realen Welt. Sobald ein Trainer ein Pokémon ausgewählt und seine reale Umgebung gescannt hat, bestimmt er die Position des Pokémon, an der es auf dem Smartphone erscheinen soll. Trainer können mit ihren Pokémon interagieren, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen – und sie dann auf ganz individuelle Weise fotografieren. Anschließend können Trainer die Fotos mit ihren Freunden teilen.

Quelle: Pressemitteilung Niantic

Niantic will die neue AR-Funktion GO Snapshot in Kürze über ein Update zur Verfügung stellen.

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...