HUAWEI weitet Engagement für Gehörlose aus

HUAWEI StorySign
HUAWEI StorySign

Schon Ende letzten Jahres überraschte HUAWEI mit der Kooperation in Sachen StorySign. Die App kann Bücher in Gebärdensprache darstellen und ist ein immenser Gewinn für Familien. Nun wird das Engagement ausgebaut.

StorySign mit vier weiteren Büchern

StorySign App

StorySign App

Bislang gab es zum Start nur „Peter Hase – Ein Guckloch-Abenteuer“, doch nun folgen endlich weitere Titel, welche die App in Gebärdensprache verwandelt. Obendrein lässt man sich bei HUAWEI nicht lumpen und unterstützt mit 500.000 US-Dollar die European Union of the Deaf (EUD). Schöne Geschichte! Zwar muss man die verschiedenen Titel käuflich erwerben, doch allein die Darstellung über den Avatar macht eine Menge Freude und zeigt die Möglichkeiten von AI auf. Hier zeigt neue Technik ihren wirklichen Nutzen für die Gesellschaft.

Mark Wheatley, Executive Director der European Union of the Deaf, sagt:

„Die Unterstützung, die die European Union of the Deaf und die National Association of the Deaf bisher durch die StorySign-Partnerschaft erfahren haben, hat positive Auswirkungen auf Familien in ganz Europa. Wir wollen die Partnerschaft mit HUAWEI fortsetzen, um die zukünftigen Entwicklungen von StorySign zu unterstützen. Die App hilft nicht nur gehörlosen Kindern, Spaß am Lesen zu haben, sie unterstützt auch ihre Eltern beim Erlernen der Gebärdensprache. Die App hat das Potenzial, unser Verständnis, wie wir Gebärdensprache am effektivsten lehren und wie wir uns mit ihr beschäftigen, neu zu definieren. Das gilt zum einen für gehörlose Kinder und ihre Familien, zum anderen aber auch für alle, die Grundkenntnisse der Gebärdensprache lernen möchten.“

Quelle: Pressemitteilung HUAWEI

StorySign gibt es als App in der HUAWEI App Gallery und im Google Play Store. Hier findet man noch mehr Informationen zu StorySign: https://consumer.huawei.com/de/campaign/storysign/.

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...