Primitive Survival Tipps erobern YouTube

Primitive Survival Tipps als Klickhit auf der größten Videoplattform der Welt? Ich bin selbst über ein Video gestolpert und blieb hängen. Wie baut man sich eigentlich einen Gartenteich, wenn man nur seine eigenen Hände als Hilfe hat? Wie konstruiert man aus Bambus eine Pumpe?

Primitive Survival Tipps mit Millionen Hits

YouTube ist voll von Influencern für Gaming, Beauty und Lifestyle. Die meisten User erheben sich und ihren Alltag einfach selbst zum Highlight. Mitunter überrascht mich die Videoplattform dann aber auch noch mit Inhalten, für die man nie einen Markt geahnt hätte. Mehrere Millionen Menschen schauen sich die Videos an, welche ohne viel Buhei auskommen. Nicht einmal JumpCuts und Effekte zum Einsatz. Stattdessen baut ein Mann einfach mit seinen Händen ein Haus, welches unter der Erde liegt.

Entschleunigung und einfaches Wissen

Die Videos sind lang und man spult mitunter auch gern vor. Dennoch ist die Langsamkeit gerade der besondere Reiz. Hier kommt keine Elektronik zum Einsatz. Baumaschinen gibt es nicht. Stattdessen wird mit den eigenen Händen ein Gartenteich über mehrere Tage konstruiert, befestigt und abgedichtet. Es geht auch einfach und anscheinend wollen die Zuschauer unbedingt wissen, wie man es am Ende geschafft hat. Es gibt übrigens nicht nur diesen Kanal, sondern mittlerweile eine ganze Reihe von YouTube Channels, welche sich diesem Genre verschrieben haben.

Echo Show (1. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit 7-Zoll Bildschirm und Alexa - schwarz
  • Echo Show bietet Ihnen alles, was Sie an Alexa lieben - jetzt neu mit Bildschirm. Schauen Sie sich Ihre täglichen Zusammenfassungen als Video an, verfolgen Sie...
  • Eine ganz neue Art Zeit miteinander zu verbringen. Sprechen Sie per Sprach- oder Videoanruf mit Freunden und Familienmitgliedern, die ein Echo Show oder die...
  • Mit Amazon Music können Sie Songtexte auf dem Bildschirm mitverfolgen. Fragen Sie einfach nach einem Song, Künstler oder Genre und streamen Sie über WLAN....

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...