Mega Man Legacy Collection 1 und 2 im Test für Nintendo Switch

Capcom beglückt und Retro-Gamer mit der Mega Man Legacy Collection 1 und 2 für die Nintendo Switch Konsole. Die enthaltenen Spiele habe ich mir schon lange für die Switch gewünscht, denn Mega Man ist einfach ein Klassiker und das Gameplay ist einfach zeitlos. Nun gibt es gleich zwei Collections für die Switch.

Mega Man Legacy Collection 1 und 2

Was zum Henker ist eigentlich der Unterschied zwischen den zwei Sammlungen? Konnte man die Games nicht einfach in einen Ordner packen und nen Emu laufen lassen? Mega Man Legacy Collection 1 und 2 unterscheiden sich wirklich. Mega Man 1-6 befinden sich in der Legacy Collection 1 und die Teile 7-10 finden Fans der Reihe in der zweiten Sammlung. Dabei gibt es aber nicht nur einfach die bekannten Spiele samt ihren Bugs, sondern auch eine Datenbank, ein Museum, eine Musik-Playlist und einen schönen Herausforderungsmodus. Nur aufgepasst! In der zweiten Sammlung (Legacy Collection 2) gibt es die Datenbank nicht. Der größte Unterschied liegt zwischen den Editionen liegt für mich auch ganz klar bei der Grafik. Mega Man 7-10 sieht halt mal deutlich hübscher aus. 16 und 32 Bit Grafik wirkt halt heutzutage noch ein wenig schöner und hat ein wenig mehr Pixelcharme.

Capcom springt auf den Switch-Hype auf

Die Mega Man Legacy Collections unterscheiden sich eher im Detail von den schon erhältlichen Versionen für andere Systeme. Auf der Wii U Konsole gab es die Mega Man Legacy Collection leider nicht und bei der Switch hatte ich schon fast gar nicht mehr damit gerechnet. Allerdings haben die Entwickler gute Arbeit geleistet und auch schöne Rahmen spendiert. Das sieht selbst auf einem großen TV-Screen super aus und die Mega Man Legacy Collection passt einfach perfekt zum Konzept der Switch und zur Geschichte der Nintendo-Konsolen. So kann man nun sogar im Game zurückspulen und eine Passage noch einmal besser vollführen. Gerade beim angesetzten Schwierigkeitsgrad kann das eine große Hilfe sein. Falsch gesprungen? Zack. Nochmal! Die Datenbank und das Museum bieten den Fans jede Menge Infos und Hintergrundwissen. Dazu die ganzen Melodien in der Musikwiedergabe. Da kommen bei mir richtig Gefühle auf! Hier wurden nicht einfach ein paar Roms in einen Emulator geworfen, sondern da wurde gearbeitet. Gibt extra Punkte in der B-Note. Irgendwie wirkt die Switch Version nun auch wie eine Definitve Edition, weil so ziemlich alle Kritikpunkte vorheriger Versionen ausgemerzt worden sind. Richtig Laune macht es dann auch im Handheldmodus der Switch, weil man hier wieder auf einem kleineren Screen Mega Man zocken kann. Gibt den Spielen einfach noch ein wenig mehr Retro-Charme.

MEGA MAN: LEGACY COLLECTION 1 + 2 - MEGA MAN: LEGACY COLLECTION 1 + 2 (1 Games)
  • Includes game card for Mega man Legacy Collection
  • Download code for Mega Man Legacy Collection 2 (Will require a NTSC / USA Nintendo Account to download)

Mega Man jetzt auch mit amiibo Support

Beim amiibo Support wäre ein wenig MEHR drin gewesen. Hier kann man seine amiibo verwenden und ein paar extra Herausforderungen freischalten. Generell sind die neuen Herausforderungen ein nettes Update, aber echte Retro Gamer wollen sicher einfach die bekannten Spiele zocken. Baut man halt heutzutage dazu und ist auch nett zu haben. Mir persönlich konnte dieser Modus nicht viel geben. Generell erhalten hier Fans von Mega Man ein sehr schönes und vollendetes Paket für die Switch. Vor allem kann man sogar nun die späteren Teile auch mobil auf einem Bildschirm zocken und über das Menü auf Wunsche sogar noch Filter über das Bild legen lassen. Die Mega Man Legacy Collection war schon auf anderen Systemen gut. Bei der Wii U mussten wir leider darauf verzichten. Nun allerdings bringt uns Capcom die bisher beste Version auf die Nintendo Switch. Ein echter Tipp für Retrogamer.

Capcom beglückt und Retro-Gamer mit der Mega Man Legacy Collection 1 und 2 für die Nintendo Switch Konsole. Die enthaltenen Spiele habe ich mir schon lange für die Switch gewünscht, denn Mega Man ist einfach ein Klassiker und das Gameplay ist einfach zeitlos. Nun gibt es gleich zwei Collections für die Switch. Mega Man Legacy Collection 1 und 2 Was zum Henker ist eigentlich der Unterschied zwischen den zwei Sammlungen? Konnte man die Games nicht einfach in einen Ordner packen und nen Emu laufen lassen? Mega Man Legacy Collection 1 und 2 unterscheiden sich wirklich. Mega Man 1-6 befinden sich…
Die bisher beste Version der Legacy Collections. Endlich auch für die Switch!

Mega Man Legacy Collection 1 und 2 (Switch)

Spielspaß - 84%
Gameplay - 83%
Grafik - 83%
Technik - 83%

83%

Gut!

Die bisher beste Version der Legacy Collections. Endlich auch für die Switch!

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...