E3 2018: Massiver Leak – Neues Splinter Cell, Rage 2 und viele mehr

E3
© Bethesda

E3: Kurz vor der weltgrößten Videospiel-Messe E3 hat Walmart versehentlich noch nicht angekündigte Titel ins Sortiment genommen. Unter anderem ein neues Splinter Cell und Just Cause 4.

Das hätte nicht übler laufen können. Die kanadische Niederlassung besser gesagt der Online-Shop hat vor einigen Stunden einige große Überraschungen vorweg genommen. Der branchenintern bekannte Twitter-User “Wario64“ entdeckte als einer der ersten den Leak. Mit einem Tweet bekam sogleich das Internet davon Wind.

E3 2018 Leak

© Walmart

Zum Tweet: https://twitter.com/Wario64/status/994219391997755392

Mittlerweile hat Walmart reagiert und besagte Titel wieder offline gestellt. Doch ist es überaus interressant was auf der kommenden E3 vorgestellt werden könnte. Unter anderem soll uns Ubisoft ein frisches Abenteuer mit Sam Fisher vorstellen, das damals eher mittelprächtig aufgenommene “Rage“ erhält eine Fortsetzung und Just Cause 4 kommt ebenfalls wieder auf die Bildfläche. Trotz einiger unübersehbarer Schreibfehler wie in “Assasins Creed” oder “Forza Horizons 2”.

Trotzdem nur Gerüchte

Gewisse Spiele wie das sehnsüchtig erwartete “The Last of Us 2” sind nachweislich in Entwicklung wobei wir explizit darauf hinweisen, dass dieser Leak nicht repräsentativ ist und wir keinerlei Stellung beziehen. Wir berichten selbstverständlich über die E3 2018 und erwarten in der Vielzahl an Pressekonferenzen spannende Ankündigungen.

Dem Autor Benny Illgner jetzt auf Twitter folgen.
Die Spielkultur auf Facebook.
Spielkultur auf Twitter folgen.

Benny Illgner

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2010 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Facebook. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück