LEGO bringt eine eigene Achterbahn für 380 Dollar

LEGO Achterbahn
LEGO Achterbahn

Eine komplette Achterbahn aus LEGO? Das haben schon viele Kinder versucht zu bauen, doch die verfügbaren Bauteile von LEGO sind für so eine verrückte Konstruktion nicht immer optimal. Nun hat LEGO den Wunsch der Fans endlich erhört und bringt eine komplette Achterbahn im Sommer heraus.

LEGO Achterbahn für 380 Dollar

Das Set erscheint extra in der CREATOR-Serie und ist nicht gerade günstig zu haben. Hier stehen die Fans und Sammler schon sicher bereit, denn diese Achterbahn könnte schnell weg sein. Man erinnere sich hier nur an den Star Wars Millenium Falcon, welcher mittlerweile für bis zu 7000 Euro pro Stück online gehandelt wird. Mir persönlich fehlt bei offiziellen LEGO Rollercoaster allerdings noch ein Looping. War dann aber anscheinend nicht so leicht umzusetzen. Vielleicht sehen wir hier aber in Zukunft noch weitere Sets, denn gerade mit einer offiziellen Lizenz der Themenparks steckt in diesem Thema noch sehr viel Musik.

LEGO Achterbahn

LEGO Achterbahn

LEGO Star Wars 10179 - Ultimatives Millenium Falcon Sammlermodell
  • Geschlecht: Jungen
  • 415 Anzahl Teile
  • Produktabmessungen (L/B/H): 11,7 x 8,8 x 0,97 cm

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück