Kirby Star Allies im großen Test

  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 1
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 2
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 3
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 4
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 5
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 6
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 7
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 8
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 9
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 10
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 11
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 12
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 13
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 14
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 15
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 16
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 17
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 18
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 19
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 20
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 21
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 22
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 23
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 24
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch - 25
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Kirby Star Allies Nintendo Switch
    Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]

Kirby Star Allies ist Kirbys Einstand auf der neuen Nintendo Switch Konsole und dabei hat Nintendo auch gleich ein paar neue Features und eine richtig tolle Grafik spendiert. Am Spielprinzip wurde zwar geschraubt, aber die bekannte Kirby-Formel ist beibehalten worden. Richtig Laune macht das neue Kirby-Spiel allerdings im Multiplayer.

Kirby Star Allies mit Oberwelt

Die 3D-Oberwelt und die Optik von Kirby Star Allies gefallen auf Anhieb. Vor allem passiert in diesem neuen Teil der Reihe immer viel auf dem Bildschirm. Kirby-Spiele waren jetzt nie wirklich schwer zu meistern, doch bei Kirby Star Allies gibt es ein paar neue Eigenheiten beim Gameplay und die Entwickler haben das Tutorial dazu wieder clever ins Spiel integriert. So bekommt man in den ersten Leveln sogar die aktuell gedrückten Tasten angezeigt und ich selbst war ein wenig über das “Gewusel” verwundert. Mit Herzen kann man Feinde zu Freunden machen, welche sich dann mit ihren besonderen Fertigkeiten der eigenen Crew anschließen. Zu Beginn wirkt diese Truppe noch etwas chaotisch bei der Wanderung durch die Level, doch die Fähigkeiten helfen unserer Reisegruppe bestimmte Ziele gemeinsam zu bewältigen. Vor allem kloppen sich die Kumpel auch für Kirby mit Gegnern. Mitunter hat es aber auch den Nachteil, dass ich den eigentlichen Helden auf dem Bildschirm suchen muss, weil da gerade einfach die Post abgeht und zahlreiche Effekte in schneller Abfolge über den Screen flimmern. Mit echten Mitspielern macht es die Sache übrigens deutlich angenehmer, da man sich hier absprechen kann und nicht einfach die CPU ihre eigenen Aktionen ausführt.

https://www.youtube.com/watch?v=T_dxA7ujXug

Gegner ansaugen und klassische Level

Das ist auch schon der besondere Twist beim neuen Titel aus dem Hause Nintendo. Große Experimente hat Big N hier nicht gewagt, sondern Kirby Star Allies kommt in Sachen Gameplay geradezu klassisch daher. Das hat mir aber auch gleichzeitig sehr gut gefallen, da die ursprüngliche Formel einfach sehr gut zu dem Spiel und seiner Zielgruppe passt. Die Spezialkräfte mit Feuer, Eis und Co. machen Laune und die Level sind wieder einmal fantastisch ausgedacht. Vor allem aber überzeugt das Spiel bei Grafik und Musik. Ich habe jetzt noch die Ohrwürmer im Kopf und die Präsentation von Star Allies ist einfach sehr gelungen. Vor allem wird man bei Kirby nie vor unlösbare Aufgaben gestellt und die Power-Ups machen Kirby sehr mächtig. Gegner ansaugen und Fähigkeit nutzen. Einfach, aber macht Laune und vor allem bieten die Bosse sehr viel Abwechslung. Geübte Spieler sind bei Kirby Star Allies aber auch vergleichsweise schnell durch. Der eher niedrige Schwierigkeitsgrad und die effektive KI-Truppe lassen einen sehr fix durch die Level schreiten. Vor allem haben die Entwickler aber auch dafür gesorgt, dass ich als Spieler nicht zu viel nachdenke. Meist soll ich zu Beginn eines Level “neue” Freunde machen, weil deren Fähigkeiten für die Lösung des Levels nötig sein werden. Dazu kann man die Fähigkeiten auch noch kombinieren, erhält allerlei verrückte Kombis und die Freund-Powers sind manchmal auch wirklich lustig.

Man kann eigentlich nicht scheitern

Die verschiedenen Kombis und Fähigkeiten zum richtigen Zeitpunkt mit der KI-Truppe im jeweiligen Level richtig nutzen? Das klingt doch nach viel Geschick und Denksport für die eigene Rübe? Mitnichten. Das neue Spielkonzept wirkt zwar so, aber im Endeffekt kann man nicht scheitern. Die Entwickler haben die wichtigen Freunde sehr klar platziert, benötigte Fähigkeiten werden auch noch einmal in Bonus-Räumen bereitgestellt und im Endeffekt hat man zwar auf dem Papier diese riesige Vielfalt, aber sie wird einem zum richtigen Zeitpunkt ganz sicher bereitgestellt. Kirby bleibt einfach und will hier nicht für Frustmomente sorgen. Es ist ein Spiel für die jüngere Zielgruppe, bunt und fröhlich. Die Level sind clever gestaltet, die Musik wunderbar und man darf hier kein “Breath of the Wild” mit schwierigen Rätseln erwarten. Kirby Star Allies will einfach Spaß machen und liefert hier auch ab. Besonders mit Freunden macht der Titel Spaß und leistet sich keine groben Schnitzer. Mitunter ist Kirby nur fast zu einfach ;) Klasse Titel für Familien. Mehr will Kirby auch nie sein.

Benny von “Spielkultur” meint:

Kirby is back! Dazu zeigt der neueste Ableger, wie enorm kleinere Spielereihen vom großen Erfolg der Nintendo Switch profitieren. Im Kern ist “Kirby: Star Allies” ein recht simples 2D-Jump´n´Run, dass mit kreativem Leveldesign und wunderschöner Grafik punktet. Kein Wunder darf sich gerade dieser Teil über solch ein hohes Interesse freuen. Und doch musste ich anfangs ständig Vergleiche mit “Super Smash Brothers” ziehen, vielleicht weil die Jungs und Mädels von HAL Laboratory hier dran saßen? Kirby-like ist die Storyline kindgerecht schlicht gehalten. Die netten Zwischensequenzen hätten jedoch durchaus öfter auftreten können. Spielerisch wird mit einer Spielzeit von rund 8 Stunden, wenn mal wirklich alle Schätze/Goodies finden möchte, das Mittelmaß geboten. Zudem überzeugt mit seiner intuitiven Steuerung, die trotz manch hektischen Situationen keine verknoteten Finger verursacht. Der Koop-Gedanke mit bis zu vier Spielern die Welten zu erforschen, ist nett gemeint wird vermutlich niemals so genutzt. Dank einer guten Begleiter-KI, die bis auf wenige Ausnahmen recht flott unterwegs ist. Nach dem Abspann bleibt ein Titel, der spielerisch wie technisch zwar ein hohes Niveau bietet, aber der entscheidende Funken ausbleibt.

Entwickler: HAL Laboratory | Preis: 59,99 Euro für Nintendo Switch | USK: ab 6

Kirby Star Allies ist Kirbys Einstand auf der neuen Nintendo Switch Konsole und dabei hat Nintendo auch gleich ein paar neue Features und eine richtig tolle Grafik spendiert. Am Spielprinzip wurde zwar geschraubt, aber die bekannte Kirby-Formel ist beibehalten worden. Richtig Laune macht das neue Kirby-Spiel allerdings im Multiplayer. Kirby Star Allies mit Oberwelt Die 3D-Oberwelt und die Optik von Kirby Star Allies gefallen auf Anhieb. Vor allem passiert in diesem neuen Teil der Reihe immer viel auf dem Bildschirm. Kirby-Spiele waren jetzt nie wirklich schwer zu meistern, doch bei Kirby Star Allies gibt es ein paar neue Eigenheiten beim…
Klasse Titel für Familien mit toller Optik. Bisserl kurz leider.

Kirby Star Allies (Nintendo Switch)

Spielspaß - 82%
Gameplay - 76%
Grafik - 86%
Technik - 85%

82%

Empfehlung!

Klasse Titel für Familien mit toller Optik. Bisserl kurz leider.

Noch mehr Trailer, Previews und Spieletests gibt es bei Gaming Blogger und natürlich jeden Tag neu bei Facebook. Hier spielt die Musik.

Kirby Star Allies - [Nintendo Switch]
  • Herausgeber: Nintendo
  • Auflage Nr. 0 (16.03.2018)

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück