God of War – Digital Foundry zeigt die Unterschiede zwischen PS4 und PS4 Pro

Digital Foundry hat sich “God of War” einmal aus technischer Sicht genauer vorgenommen und dabei die Version für die Playstation 4 mit der Variante für PS4 Pro verglichen. Ein sehr beeindruckender Showcase.

God of War für PS4 und PS4 Pro

Die PS4 Pro liefert den neuen Titel in 4K aus und der Unterschied ist mehr als sichtbar. God of War sieht einfach fantastisch auf der besseren Hardware von Sony aus und auch die ersten Reviews zeigen sich begeistert von der Grafik. Vor allem gibt es keine Schnitte bei der Kameraführung und somit ist der Spieler immer live dabei. Die tolle Optik hat dabei natürlich ihren Preis. God of War läuft nicht mit 60 Bildern pro Sekunden, sondern muss sich mit 30 Frames zufrieden geben. Gerade bei einem Action-Titel hätte man sich hier natürlich flüssige 60 Frames gewünscht, doch das geht dann wohl erst mit der Playstation 5. Die ganze Analyse samt Vergleichen oben im Video von Digital Foundry.

God of War - Standard Edition - [Playstation 4]
  • Gnadenlose Kämpfe - Erleben Sie wuchtige Kämpfe, atemberaubenden Umfang und eine monumentale Geschichte aus der Third Person Schulterperspektive
  • Atemberaubende Grafik - ungezähmte Landschaften der nordischen Mythologie präsentieren das neue Abenteuer mit einem eigenen Pantheon an Kreaturen, Monstern...
  • God of War hat das Potenzial zum Action-Hit - ComputerBildSpiele

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...