Detroit: Become Human erreicht Gold-Status – Demo im PS Store

Detroit: Become Human
© PlayStation

Einen Monat bevor der Sci-Fi-Thriller Detroit: Become Human für die PlayStation 4 erscheint, ließ das Entwicklerstudio Quantic Dream verkünden, dass der Titel offiziell den Goldstatus erreicht hat. Zudem gibt es eine klassische Demo.

PlayStation ist in diesen Tagen gehörig auf Zack und legt nach dem Release von “God of War” bald mit dem ebenso exklusiven “Detroit: Become Human” nach. Dieser Titel erreichte vor kurzer Zeit nämlich den finalen Gold-Status und wurde fertig gestellt. Das vom Studio Quantic Dreams entwickelte Action-Adventure unter der Feder von David Cage wirft existenzielle Frage in einer Welt voller Androiden auf. Auf der letztjährigen Gamescom durften wir als eine der ersten Pressevertreter den Titel anspielen. Unser Ersteindruck war hier bereits überaus gut.

Detroit: Become Human - [PlayStation 4]
  • Sony Computer Entertainment
  • Videospiel
  • Deutsch

Eben jene Mission steht überraschend von PlayStation selbst einen Monat vor Release als spielbare Demo im PS Store bereit. “Um diesen Meilenstein gebührend zu feiern und um euch darüber hinweg zu trösten, dass ihr euch noch ein klein wenig gedulden müsst, bis das Spiel am 25. Mai erscheint, freuen wir uns bekanntgeben zu können, dass die Eröffnungsszene des Spiels, ‘Hostage’, ab Dienstag, 24. April, im PS Store für euch zum Download bereitsteht”, schreiben die Entwickler. Einen ausführlichen Test findet ihr pünktlich zum Release auf RobVegas.de.

Dem Autor Benny Illgner jetzt auf Twitter folgen.
Die Spielkultur auf Facebook.
Spielkultur auf Twitter folgen.

Benny Illgner

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2005 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Facebook. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

Auch spannend...