Rob Vegas
Rob Vegas @robvegasvor ca. 2 Stunden

Zubehörhersteller Honson leakt anscheinend neue Nintendo #Switch Mini. https://t.co/iw2FWEZdYK

Panasonic ALL Connected HiFi System PMX152

Die PMX152 bringt auch bei Panasonic die smarte Welt mit der klassischen Kompaktanlage zusammen. Immerhin ist das Rennen zwischen HiFi-Anlage und Bluetooth-Lautsprechern noch längst nicht entschieden. Die PMX152 kommt dabei auch mit der eigenen Multiroom-Technologie von Panasonic.

Panasonic PMX152 als Multiroom-HiFi System

Das 120 Watt starke Micro HiFi System mit 3-Wege Bassreflex-Lautsprechern kostet aktuell ca. 500 Euro und ist damit schon im kleinen Premiumsegment der kompakten Anlagen angesiedelt. Mit an Bord sind nämlich Bluetooth, Airplay, Radio (UKW/ DAB+), USB und natürlich ein Stereo-Cinch-Eingang. Somit hat der Nutzer die Wahl zwischen sehr vielen Diensten und vernetzten Geräten. Die Anlage ist dabei das Zentrum der Audiovielfalt und kann sich auch Wunsch auch mit anderen Lautsprechern im Haus synchronisieren. Gesteuert wird die PMX152 dabei entweder klassisch über die Fernbedienung, oder mit der kostenfreien Panasonic Music Streaming App. Somit erhält das bekannte System einer kompakten Anlage ein frisches Update. Sie ist nicht mehr nur die Abspielstation für CD und Radio, sondern Verteiler von Musik. Dabei sind Spotify, AllPlay Radio oder Napster kein Problem für die Anlage. Dank Bluetooth lässt sich auch jeder andere Service einfach per Bluetooth mit dem Smartphone/Tablet auf die Anlage beamen.

Volldigitales Verstärkersystem mit Re-Master Funktion

Die Re-Master Funktion soll dabei die Qualität von Audiodaten noch steigern und somit zum Beispiel das beste aus CDs herausholen. Wir sind bei derartigen Tricks immer skeptisch, aber anscheinend haben sich die Entwickler von Panasonic wirklich sehr viele Gedanken rund um das System gemacht. Die Wette bei diesen Anlagen ist meiner Ansicht nach einfach der Formfaktor in Kombination mit der Qualität. Wollen Menschen nur noch einen Speaker im Wohnzimmer stehen haben, welcher per Bluetooth mit Musik und Audio drahtlos gefüttert wird? Dann wären die HiFi-Anlagen bald am Ende. Allerdings habe ich persönlich diese Systeme dank der neuen Möglichkeiten wieder schätzen gelernt. Man hat nicht einfach nur irgendwo eine einsame Box im schlichten Design stehen, sondern eine echte „Stereoanlage“, welche tollen Klang bietet. Man kann das Rad der Lautstärke leicht drehen, eine CD einlegen und hat dennoch alle neuen Möglichkeiten an Bord. Ich mag daher diesen Ansatz von Panasonic und anderen Herstellern. Für 500 Euro bekommt man hier echte Qualität, tollen Klang und ist in Sachen Audio fit für die Zukunft.

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!

BenQ GV1 Mini Beamer (LED, WVGA, 854 x 480 Pixel, 200 ANSI Lumen, USB C, bluetooth 4.0) silber/grau
6 Bewertungen
BenQ GV1 Mini Beamer (LED, WVGA, 854 x 480 Pixel, 200 ANSI Lumen, USB C, bluetooth 4.0) silber/grau
  • Typ: LED Beamer; Anwendungsbereich: Portabel, Spiel und Spaß
  • Auflösung: 854 x 480 Pixel; Kompatibilität VGA (640 x 480) bis Full HD (1920 x 1080); Kontrast/Lumen: 200 ANSI Lumen, 100.000:1 Kontrast (FOFO)
  • Features/Anschlüsse: Akku Betrieb bis zu 3h, Bluetooth 4.0, Lautsprecher 1x 5W, USB-C, Power DC in

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...