John Oliver zu den willkürlichen Wahlkreisen in den USA

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen. Hierbei wird Ihre IP Adresse übertragen und ein Cookie gesetzt. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9BLTRkSUltYW9kUT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Bei den Wahlkreisen in den USA ist das Chaos nicht weit. Politiker suchen sich mittlerweile auf der Karte ihre Wahlbezirke geradezu aus und schwächen damit den politischen Gegner. John Oliver hat sich bei Last Week Tonight auf HBO die Sache einmal genauer angesehen.

Politiker mit willkürlichen Wahlkreisen

Da werden Häuserblocks der Konkurrenz einfach einmal vom Wahlkreis ausgenommen und absurde Linien kommen innerhalb einer Stadt zustande. Republikaner und Demokraten nutzen dieses System, um den politischen Gegner zu schwächen. Der Wähler kann am Ende nur bedingt mit entscheiden. Ein eigentlich sehr dröges Thema, doch John Oliver greift es in seiner Show auf und zeigt auch Wege aus der Misere. Mitunter haben diese kruden Linien nämlich auch Vorteile. Nur sollten sie nicht von Politikern, sondern besser von unabhängigen Experten gezogen werden.

Alle aktuellen Videos aus den US-Late Night Shows gibt es täglich frisch bei Facebook.

[RSSImport display=”3″ feedurl=”http://www.rssmix.com/u/8211957/rss.xml” before_desc=”
” displaydescriptions=”TRUE” after_desc=” ” html=”FALSE” truncatedescchar=”150″ truncatedescstring=” … ” truncatetitlechar=”” truncatetitlestring=” … ” before_date=” ” date=”FALSE” after_date=”” date_format=”” before_creator=” ” creator=”FALSE” after_creator=”” start_items=”

    ” end_items=”

” start_item=”

  • ” end_item=”
  • ” target=”” rel=”” desc4title=”” charsetscan=”FALSE” debug=”FALSE” before_noitems=”

    ” noitems=”No items, feed is empty.” after_noitems=”

    ” before_error=”

    ” error=”Bitte Seite aktualisieren.” after_error=”

    ” paging=”FALSE” prev_paging_link=”« Previous” next_paging_link=”Next »” prev_paging_title=”more items” next_paging_title=”more items” use_simplepie=”FALSE”]

    Rob Vegas

    Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

    Auch spannend...

    Cookie-Einstellung

    Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

    Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

    Ihre Auswahl wurde gespeichert!

    Hilfe

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

    • Alle Cookies zulassen:
      Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
    • Nur First-Party-Cookies zulassen:
      Nur Cookies von dieser Webseite.

    Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

    Zurück