Videos 11.200

Es gibt eine Flugmaschine in Breath of the Wild

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Flugmaschine für Link in Hyrule? Wir nennen das Gerät an dieser Stelle extra nicht „Flugzeug“, aber es funktioniert und lässt den Spieler die Welt von Hyrule aus unbekannter Höhe bestaunen. Dabei hilft die Physikengine im Spiel und der Magnetismus von Objekten.

Link baut sich eine Flugmaschine

Es gibt schon etliche Videos von „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“, welche sich mit Glitches im Spiel beschäftigen. Bei so einer großen und frei begehbaren Welt muss es einfach viele dieser nicht von den Entwicklern bedachten Möglichkeiten geben. So kann man zum Beispiel auch mit Bombenpfeilen und Ausdauerdrinks sehr weite Strecken fliegen. Nun hat ein Spieler in Breath of the Wild sein eigenes Fluggerät gebaut. Man stelle sich dazu einfach auf eine Metallkiste, welche man vorher ins metallische Boot gelegt hat. Nun kann man sich einfach selbst hoch heben und sich Hyrule von oben ansehen. Das geht nicht ewig und irgendwann schmeißt einen die unsichtbare Wand im Himmel aus der Flugmaschine, doch selbst danach kann man mit dem Parasegel über ganz Hyrule gleiten und sich die riesige Landkarte mit Link aus einer ganz neuen Perspektive ansehen. Wahrscheinlich sind die Entwickler bei Nintendo selbst erstaunt daruüber, wie die Spieler die Engine nutzen und damit kreativ umgehen.

Folge uns gern bei Facebook und Twitter für neue Updates. Nebenbei verkaufen wir dort manchmal illegal Schlangenblut und du würdest ein Zeichen für die Freiheit von Hamstern in Videospielen setzen.

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...