Rob Vegas
Rob Vegas @robvegasgestern

RT @Kachelmann: Ich verneige mich vor dem @DRKLoehne und möchte spenden. #Hitze https://t.co/keaHXlkZk9

10 Minuten Breath Of The Wild Gameplay

Diese 10 Minuten Breath Of The Wild Gameplay sehen schon fantastisch aus. Dabei dürfen die Redaktionen und YouTuber bislang nur einen Bruchteil des Spiels vor dem Release zeigen. Hyrule sieht schon jetzt atemberaubend aus und steckt voller Möglichkeiten.

Nintendo Switch – Breath Of The Wild Gameplay

Bislang haben wir nur Trailer und ein wenig das Kampfsystem von „Zelda – Breath Of The Wild“ gesehen. Aktuell tauchen aber immer mehr Gameplay-Videos bei Youtube auf, welche verschiedene Areale und Tageszeiten des Spiels zeigen. Die Entwickler werfen Link dabei nicht einfach nur in eine sehr große Spielwelt, sondern es gibt etliche, wunderschöne Details zu bestaunen. Pferde schwimmen durch Wasser, man kämpft im Matsch und diese ganze Spielwelt ist ein riesiger und bisweilen auch gefährlicher Spielplatz für unseren Helden Link. Man sollte es sich abschminken mit Link hier einfach Stunden lang die Berge zu erklimmen. Wir haben es hier anscheinend mit einem sehr komplexen und schwierigen Teil der Reihe zu tun, welcher einem schnell die Grenzen des eigenen Könnens aufzeigen wird.

Link stirbt sehr oft in Breath Of The Wild

Man muss nicht nur die mitunter sehr schweren Gegener bei Breath Of The Wild im Blick haben. Auch Kälte und Nahrung müssen beachtet werden. So kann man auch verschiedene Nahrungsmittel an einer Feuerstelle im Spiel zu neuen Gerichten kombinieren, welche Link mehr Kraft geben. Bessere Kleidung schützt vor Kälte, Link trifft Personen und soll ihnen helfen. Wir werden mit unserem Helden nicht einfach nur durch Hyrule laufen, sondern sind auch permanent neuen Gefahren und Aufgaben ausgesetzt. Vor allem aber dürfen die YouTuber aktuell vor dem Launch noch gar nicht alle Gebiete im Spiel zeigen. Was jetzt schon in den Breath Of The Wild Gameplay wunderschön aussieht, ist eigentlich nur ein Bruchteil der Landkarte aus Breath Of The Wild. Das ist wirklich verrückt. Nun wird einem auch die lange Entwicklungszeit klar. Im Gegensatz zu einem Grand Theft Auto haben wir es hier nicht nur mit einer riesigen Karte zu tun, sondern Nintendo hat wirklich wieder an den Charme und dutzende Details gedacht.

BenQ GV1 Mini Beamer (LED, WVGA, 854 x 480 Pixel, 200 ANSI Lumen, USB C, bluetooth 4.0) silber/grau
7 Bewertungen
BenQ GV1 Mini Beamer (LED, WVGA, 854 x 480 Pixel, 200 ANSI Lumen, USB C, bluetooth 4.0) silber/grau
  • Typ: LED Beamer; Anwendungsbereich: Portabel, Spiel und Spaß
  • Auflösung: 854 x 480 Pixel; Kompatibilität VGA (640 x 480) bis Full HD (1920 x 1080); Kontrast/Lumen: 200 ANSI Lumen, 100.000:1 Kontrast (FOFO)
  • Features/Anschlüsse: Akku Betrieb bis zu 3h, Bluetooth 4.0, Lautsprecher 1x 5W, USB-C, Power DC in

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...