Videos 11.000

HUAWEI P10 und P10 Plus in Barcelona vorgestellt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das HUAWEI P10 und P10 Plus wurden heute beim Mobile World Congress in Barcelona präsentiert. HUAWEI arbeitet auch bei diesen neuen Smartphones wieder eng mit Leica zusammen und spendiert den Geräten einige Features vom HUAWEI Mate 9.

HUAWEI P10 und P10 Plus

Das P10 Plus ist größer und auch besser ausgestattet. Hier muss jeder Nutzer seiner eigenen Vorliebe bei den Displaygrößen freien Lauf lassen. Für kleine Hände dürfte sich das P10 aber besser eignen. Die neue Farbe „Dazzling Blue“ bringt ein wenig frischen Wind in die Szene und bietet zudem einen speziellen Laser-Cut, welcher die Oberfläche sehr hochwertig erscheinen lässt. In Zusammenarbeit mit Leica hat man dabei auch die Porträtfunktionen weiter verbessert und bietet bei der Frontkamera einen Autofokus. Das HUAWEI P10 bietet beim Display eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Das P10 Plus nutzt 2.560 x 1.440 Pixel für die Anzeige. Wasserdicht sind beide neuen Smartphones nicht, bieten dafür aber einige Features an, welche Nutzer schon vom Mate 9 kennen dürften.

20 Megapixel beim monochromen Sensor

Das Rennen um die Megapixel geht auch bei HUAWEI weiter. Mit Leica hat man die Technik für die Summarit-H-Objektive weiterentwickelt. Hergestellt werden sie dagegen weiter von Auftragsfertigern. Die Kamerausstattung vom P10 ist dabei identisch mit der des Mate 9, welches schon einige Wochen im Handel erhältlich ist. Das P10 Plus bietet sogar einen eigenen Autofokus bei der 8 Megapixel Frontkamera, welcher noch bessere Selfies ermöglichen sollte. Die Porträtfunktionen soll dabei auch für eine bessere Ausleuchtung sorgen. Den Kirin-960-Prozessor in beiden Versionen kennen wir dabei ebenfalls schon vom Mate 9. Ein intelligentes Speichermanagement für Apps soll dabei helfen die schon sehr guten Akkulaufzeiten der Smartphones zu erhöhen. Daneben ist auf beiden Geräten Android in der Version 7.0 installiert. Spannend ist übrigens der Fingerabdrucksensor in beiden Geräten. Dieser liegt nicht mehr auf der Rückseite der Geräte, sondern ist jetzt unten auf der Vorderseite mit einer Vertiefung platziert. Das macht auch Sinn, denn mit Cases und Hüllen habe ich den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite immer seltener genutzt.

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...