Martin Scorsese Interview über Trump und den Papst

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen. Hierbei wird Ihre IP Adresse übertragen und ein Cookie gesetzt. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC84N1ZSeDlJUVlxdz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Ein Martin Scorsese Interview ist meist darauf ausgelegt Promo für kommende Filme zu machen, doch hier werden dem bekannten Filmemacher in Italien auch Fragen zum Papst und einem US-Präsidenten Donald Trump gestellt.

Martin Scorsese Interview in Rom

Natürlich geht es beim Interview mit Martin Scorsese auch um den neuen Film “Silence”, doch schafft es Krishnan Guru-Murthy von Channel 4 News auch noch den großen Bogen zur Politik zu schlagen. So erfahren wir die Meinung von Scorsese zu Trump und die Zukunft von Amerika. Dabei wählt Scorsese seine Antworten vorsichtig und versucht sich diplomatisch zu geben. Nebenbei regen sich viele Kommentatoren unter dem Video über Krishnan Guru-Murthy auf, weil dieser schon einmal von Quentin Tarantino in Grund und Boden gestampft worden ist. Allerdings macht er hier im Interview eine gute Figur. Spannender sind allerdings die Ansichten von Scorsese zur amerikanischen Kultur und dem Establishment.

Noch mehr aktuelle News, Trailer, Filmkritiken und die neuesten Infos aus Hollywood gibt es bei den Kino Gangstern auf Facebook!

[RSSImport display=”3″ feedurl=”http://www.rssmix.com/u/8211957/rss.xml” before_desc=”
” displaydescriptions=”TRUE” after_desc=” ” html=”FALSE” truncatedescchar=”150″ truncatedescstring=” … ” truncatetitlechar=”” truncatetitlestring=” … ” before_date=” ” date=”FALSE” after_date=”” date_format=”” before_creator=” ” creator=”FALSE” after_creator=”” start_items=”

    ” end_items=”

” start_item=”

  • ” end_item=”
  • ” target=”” rel=”” desc4title=”” charsetscan=”FALSE” debug=”FALSE” before_noitems=”

    ” noitems=”No items, feed is empty.” after_noitems=”

    ” before_error=”

    ” error=”Bitte Seite aktualisieren.” after_error=”

    ” paging=”FALSE” prev_paging_link=”« Previous” next_paging_link=”Next »” prev_paging_title=”more items” next_paging_title=”more items” use_simplepie=”FALSE”]

    Hisense H43MEC3050 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
    • Typ: LED-Backlight Smart-TV mit 108 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale
    • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (4K Ultra HD), Ultra HD Upscaling
    • Empfang: Analog, DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), DVB-T2 HD (HEVC/ H.265 Codec), CI+ Slot, WLAN, HbbTV

    Rob Vegas

    Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

    Auch spannend...

    Cookie-Einstellung

    Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

    Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

    Ihre Auswahl wurde gespeichert!

    Hilfe

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

    • Alle Cookies zulassen:
      Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
    • Nur First-Party-Cookies zulassen:
      Nur Cookies von dieser Webseite.

    Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

    Zurück