Videos 11.200

Kostenlose Demo zu Dead Rising 4 veröffentlicht

Schließlich und endlich wurde eine Demo zu Dead Rising 4 im Xbox Store veröffentlicht. Damit ist dieser der erste Teil, der in Deutschland offiziell erscheinen darf. Alle Infos wie ihr euch die Demo holen könnt, hier.

Zombies sind seit jeher ein schwieriges Thema bei deutschen Jugendschützern. Filme, Serien und natürlich Videospiele dürfen nur stark geschnitten veröffentlicht werden oder sind gleich weg indiziert. Vor einigen Tagen dann der unverhoffte Paukenschlag – das schon Anfang Dezember erschienene Dead Rising 4 erhält von der USK die Einstufung „ab 18“ und darf jetzt ganz normal im Handel erworben werden.

Demo zu Dead Rising 4

Zudem kündigte Microsoft an, eine kostenlose jedoch zeitlich limitierte Demo in den deutschen Xbox Store zu packen. Feiner Zug! Hier schlüpft ihr in die Haut von Frank West, bekannt aus Teil 1, und müsst euch in der weihnachtlich geschmückten Großstadt einer Vielzahl von Untoten erwehren. Als Waffe steht euch so ziemlich alles zur Verfügung. Vom profanen Schaukelstuhl bis hin zum schlagkräftigen Baseball-Schläger. Dies verspricht einige schwarzhumorige Situationen. Einen ausführlichen Test reichen wir später nach.

Ab heute ist Dead Rising 4 digital zu erwerben – uncut. Am 28. Februar 2017 kann zudem eine Disc-Version für Xbox One im Einzelhandel erworben werden.

Autor Benny Illgner jetzt auf Twitter folgen.
Folgt uns gerne über Facebook

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Benny Illgner

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2005 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Facebook. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

Auch spannend...