Die Filmzeitlupe als Supercut

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen. Hierbei wird Ihre IP Adresse übertragen und ein Cookie gesetzt. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC8tVTFQNm1vdzJkdz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Die Filmzeitlupe wird in Filmen aus Hollywood als Stilmittel eingesetzt und taucht meist nicht häufig während eines Films vor, doch nun hat Jim Casey die besten Filmzeitlupen als eigenen Supercut zusammengeschnitten und auf YouTube geladen.

Filmzeitlupe im großen Supercut

Warum nicht einmal die besten Filmzeitlupen als Zusammenschnitt zeigen? Immerhin toben sich hier auch gern die Special Effects Abteilungen mit ihren digitalen Effekten aus. Mitunter nimmt das Stilmittel sogar nach dem Erfolg von Matrix manchmal überhand. So wird heute in der Traumfabrik fast jeder Stunt im Film noch mit einer Zeitlupe gestreckt und digital nachbearbeitet. Da wünscht man sich nicht selten Jackie Chan zurück, welcher einfach den Stunt in nur einer Einstellung selbst über die Bühne bringt. Allerdings ist der Supercut von Jim Casey sehenswert und zeigt so manche Szene, welche ich persönlich gar nicht mehr so auf dem eigenen Schirm hatte.

via LangeweileDich.net

Noch mehr aktuelle News, Trailer, Filmkritiken und die neuesten Infos aus Hollywood gibt es bei den Kino Gangstern auf Facebook!

Rob Vegas

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück