Videos 11.500

Bosch Car – Autonomes Fahren auf der CES in Las Vegas

Bosch Car CES Las Vegas Copyright: Bosch Presse
Bosch Car CES Las Vegas Copyright: Bosch Presse

Das Bosch Car wird gerade auf der CES 2017 in Las Vegas der Weltöffentlichkeit vorgestellt und soll einen Ausblick auf das autonome Fahren der Zukunft geben. Hersteller Bosch will mit dieser neuen Studie in die Zukunft blicken. Das smarte Auto kommt näher.

Bosch Car – Das smarte Auto der Zukunft

Bosch stellt hier mit dem Bosch Car nicht einfach nur ein Auto mit ein paar Apps vor, sondern will die Studie als Ideenschmiede nutzen. Der Fahrer kann sich über Displays informieren, das Fahren an den Rechner abgeben und selbst zum Passagier werden. Dann kann er sich im Wagen mit der Unterhaltungsprogrammen beschäftigen, den Status im smarten Zuhause checken und arbeiten. Wie nutzt man ein Smart Car? Das komplett vernetzte Auto soll dabei in der Vision von Bosch auch die Reiseplanung übernehmen. Zu viel Stau auf der Strecke? Dann kann das Bosch Car zur nächsten Verleihstation für E-Bikes lenken, damit man schneller zum Ziel kommt. Es fährt nicht einfach nur Strecken autonom und ohne Hilfe des Fahrers, sondern denkt auch mit und soll den besten Weg von A nach B finden. Dazu gehören dann auch Aspekte wie die automatische Suche nach einem freien Parkplatz und Infotainment. Das Design wirkt sehr futuristisch und dürfte es wohl nicht in die Serie schaffen, doch wird einem hier die Vision bewusst. Das smarte Auto der Zukunft wird nicht nur selbst lenken, sondern es wird auch clever denken. Wahrscheinlich wohnen wir 2040 dann auch in unserem Auto und kochen Kaffee.

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...