Videos

Super Mario Run kommt am 15. Dezember

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Super Mario Run kommt am 15. Dezember für iOS Geräte von Apple auf den Markt. Nintendo gibt damit Apple den Vortritt bei Super Mario, denn für Android soll das Spiel erst später auf den Markt kommen. Dabei springt und rennt Super Mario sogar kostenlos auf das iPhone.

Super Mario Run für iPhone und iPad

Mario läuft in diesem Runner automatisch und lediglich durch das Tippen auf das Display wird Mario dann auch springen. Im Endeffekt ist es damit kein klassisches Jump n‘ Run mehr, sondern Super Mario Run ist eher ein modernes Geschicklichkeitsspiel. Drücke zum richtigen Zeitpunkt auf das Display und es geht weiter. Die App können sich die Fans von Mario ab dem 15. Dezember kostenlos auf iPhone/iPad laden. Nintendo verlangt für das komplette Spiel mit allen Leveln dann in einem In-App Kauf rund 10 Euro. Nebenbei hat Nintendo auch mehrere Modi für Super Mario Run angekündigt. So wird es neben dem Hauptspiel zum Beispiel auch eine Toad-Challenge geben. Für Kurzweil sollte damit gesorgt sein, wenn Mario global die Smartphones klempnert.

Mehr Infos zum Spiel gibt es auf den Seiten von Nintendo

Einen Termin für die Veröffentlichung auf Android-Basis hat Nintendo bislang noch nicht verlauten lassen.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...