Videos 11.000

Smarte Kaffeemaschine Qbo von Tchibo

Qbo von Tchibo
Smarte Kaffeemaschine Qbo

Die Qbo von Tchibo ist nicht nur eine Kapselmaschine aus dem Hause Tchibo, sondern kann sich zudem mit dem heimischen WLAN verbinden. Dank der eigenen Qbo-App lassen sich so auch eigene Kreationen bauen und als Favoriten abspeichern.

Qbo von Tchibo – edles Design und WiFi

Die Qbo ist nicht unbedingt ein Leichtgewicht und wirkt auf den ersten Blick überhaupt nicht wie eine Kapselmaschine. Man findet hier verchromte Teile, die Maschine hat ein Display verbaut und das ganze Design wirkt sehr edel. Erst wenn man den Hebel an der Oberseite öffnet, wird der Kapseleinsatz erkennbar. Ansonsten könnte man die Qbo glatt für einen stylishen Kaffeevollautomaten halten. Damit setzt sich die smarte Kaffeemaschine von Tchibo klar von der Konkurrenz am Markt ab. Vor allem aber kann sie nicht nur Espresso zubereiten, sondern dank der App und WiFi hat sie auch einen sehr smarten Ansatz. So verbindet man die Maschine sehr leicht mit dem heimischen WLAN und sie kann sich Firmware-Updates automatisch herunterladen. Dank der eigenen Qbo App werden auch alle verfügbaren Sorten angezeigt, das Aroma und Herkunft erläutert und man kann sich den eigenen Wunschkaffee kreieren.

Freunde und Verwandte mit Wunschkaffee

Die Qbo kann eine ganze Reihe von Kaffeespezialitäten zubereiten. Das geht bis hin zum Latte macchiato mit einem warmen Milchschaum. Dafür benötigt man allerdings noch den Milk Master. Man kann die Qbo gleich im Set mit dem Milchaufschäumer erwerben, oder ihn auch später noch optional dazubestellen. Es macht allerdings durchaus Sinn den Milk Master gleich dabei zu haben, denn ansonsten muss man auf einige Kaffeekreationen verzichten. Mit der Qbo App kann man sich obendrein noch den eigenen Kaffee designen. Mehr Wasser? Mehr Milchschaum? Da kann man wunderbar mit der App spielen und auch Freunde dazu einladen sich ihren Kaffee zu gestalten. Auf Wunsch schickt die App diesen Favoriten an die Maschine. Allerdings muss man noch selbst Wasser in den Tank füllen, kalte Milch bereitstellen und natürlich auch die Kapseln einlegen. Für den Betrieb benötigt man die App übrigens nicht. Auch ohne Smartphone/Tablet kann man jederzeit eine Kapsel einlegen und sich ein Heissgetränk zubereiten lassen. Dafür wurde extra ein Display samt Drehknopf verbaut, welches wirklich jeden Schritt einfach erklärt. Eine Anleitung muss man nicht unbedingt lesen. Die Qbo erklärt jeden Schritt und weist auch auf eine nötige Reinigung und Überprüfung der Brüheinheit hin.

Viele Benachrichtigungen

Die Qbo von Tchibo wirft allerdings sehr viele Benachrichtigungen aus. Bitte den Milk Master reinigen. Bitte wieder den Milk Master reinigen. Natürlich muss man gerade mit Milch aufpassen und der Hersteller will hier keine Fehler machen, aber es würde auch nach jedem vierten Brühvorgang ausreichen. Immerhin ist der Mensch ja auch clever und hat Augen. Da will die Maschine sich manchmal zu sehr um ihren Benutzer kümmern. Ansonsten aber ein rundes Paket mit smarten Features, welches im alltäglichen Betrieb wirklich Spaß macht. Eine der besten Kapselmaschinen am Markt. Leider gibt es die nötigen Qbo-Kapseln aber nur bei Tchibo in den Stores und online im Shop. Das ist ein kleiner Nachteil. Theoretisch müsste man sie doch auch an jeder Tchibo-Wand in den Supermärkten auslegen können?

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...