Videos 11.100

Der Fluxkompensator als Armbanduhr

Fluxkompensator
Armbanduhr

Einen Fluxkompensator am Handgelenk tragen? Dieses Gadget gehört doch ins Auto! Nun gibt es den Fluxkompensator aber auch als handliche Armbanduhr für die Zeitreise. Kostet nicht einmal hundert Euro und blinkt sogar wie verrückt.

Eine Armbanduhr als Fluxkompensator

Auf die Idee muss man erst einmal kommen, aber vielleicht tragen ja alle Menschen in der Zukunft bereits schon jetzt so eine Uhr? Wir wissen es nicht. Allerdings sollte man sich ein wenig Zeit nehmen und die Bedienungsanleitung lesen, denn das Ablesen der Zeit ist eine eigene Galaxie für sich. Hier der Text aus der Beschreibung bei Amazon:

To read the time on the Back to the Future Flux Capacitor Wristwatch press the bottom button and then get ready to count lights. Time is divided into hours, minutes first digit, minutes second digit – so it looks confusing, but is very easy to read. (Example: 10 lights, 5 lights, 3 lights = 10:53 – and it repeats).

Alles verstanden? Das Tutorial zum Thema Zeitreisen folgt dann später noch. Dazu muss ich erst noch Doc Brown an den Hörer bekommen.

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...