Videos 10600

Warum kann man sich an keine Filmmusik von Marvel erinnern?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Filmmusik von Marvel? Da muss man lange nachdenken, um eine bekannte Melodie aus einem der Superheldenfilme zu finden. Warum kann man aber sofort Star Wars, Indiana Jones und James Bond nachsummen? Tony Zhou hat das Elend analysiert.

Filmmusik von Marvel ist Temp Music

Ich liebe die Analysen von Tony Zhou, denn wahrscheinlich werden sie selbst in Hollywood geschaut. Dabei greift er auch niemanden persönlich an, sondern weist mitunter einfach auf Tatsachen hin und verpackt die Fehler sehr charmant. Warum kann man die Filmmusik bei Marvel nicht mitsummen? Weil es ein sehr viel größeres Problem in Hollywood ergeben hat? Produzenten und Regisseure benutzen bekannte Stücke aus schon erfolgreichen Filmen temporär für den ersten Schnitt. Dann lässt man die Komponisten einfach diese Melodie nachbauen und vertraut nicht mehr auf einen eigenen Score. Vor allem nutzt man die Filmmusik aber oft auch nur noch zur Verstärkung der transportierten Gefühle und lässt die Musik nicht mehr allein sprechen.

Ehrung für John Williams

Das neue Video von Tony Zhou kommt zeitgleich mit dem AFI Award für John Williams ins Netz. Das ist besonders spannend, weil auch Harrison Ford, George Lucas und Steven Spielberg in ihren Reden die Scores von Williams loben und sogar dem Publikum die Wirkung in kurzen Videos demonstrieren. Williams hat seine eigenen Visionen komponieren dürfen. Daher kennt der ganze Planet die Melodien für Star Wars, Indiana Jones, Jurassic Park und E.T.. Die Musik macht erst die Emotion einer Szene und viele Filme von Spielberg leben erst durch die Kompositionen von John Williams auf. Man stelle sich nur einmal Indiana Jones ohne das bekannte Thema von Williams vor. Sergio Leone hat sogar einst mit Ennio Morricone gar vor den Dreharbeiten über den Einsatz von Musik in seinen Filmen gesprochen. So wurde zum Teil erst die Musik geschrieben und Leone hat erst dazu seinen Film geschnitten. Gerade deshalb sind manche Szenen aus Werken von Leone solche Klassiker geworden.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...