Videos 11.500

Der Braava Jet von iRobot wischt feucht durch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf der IFA 2016 wurde der Braava Jet von Hersteller iRobot präsentiert. Nach smarten Staubsaugern kommt nun auch die Fliese in den Fokus der kleinen Helfer daheim. Dabei kann der Braava Jet nicht nur die Küche reinigen, sondern ist auch für das Badezimmer gedacht.

Braava Jet von iRobot auf der IFA 2016

Das Team von Smart & Heart war auch dieses Jahr wieder auf der internationalen Funkaustellung unterwegs und hat auch gleich ein neues Videoformat im Gepäck. Kurz und knackig die Neuheiten der Messe im Video vorstellen. Was kann das Gerät? Wofür ist es da? Dabei verfügt der Braava Jet über einen kleinen Wassertank und kann so den Weg vor sich auf dem Boden mit Reinigungsmitteln und Wasser besprühen. Klingt auf den ersten Blick ziemlich clever. Jetzt muss man nur abwarten, bis das Gerät in den Handel kommt und ob es auch bei größeren Unglücken in der Küche den Boden wieder blitzeblank bekommt. Der Hersteller schreibt zum neuen Gerät:

Der iRobot®-Bodenwischroboter Braava jet™ geht Schmutz und Flecken1 an schwer zugänglichen Stellen wie unter Küchenschränken und um Toiletten an. Sie setzen einfach ein Braava jet™-Reinigungstuch ein, und der Roboter erkennt automatisch, was Sie von ihm wünschen: Nasswischen, Feuchtwischen oder Trockenwischen. Der Bodenwischroboter dient zur Reinigung von Hartböden.

Quelle: iRobot

Ab 19. September soll der neue Wischroboter von iRobot im Handel erhältlich sein. Diesen Zeitpunkt gibt zumindest der Onlinehändler amazon auf seinen Seiten an.

Noch mehr Infos, News, Tests und Videos rund um unsere smarte Zukunft gibt es täglich frisch auf Facebook. Hier geht es entlang.

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...