Videos 11.100

Jackie Chan 2017 mit Bleeding Steel

https://www.youtube.com/watch?v=twV7DUz0qFc

Gerade erst kam Skiptrace in die Kinos, da kommt Jackie Chan 2017 schon mit Bleeding Steel wieder auf die Leinwand. Wieder produziert der 62 jährige Chan den Film von China aus. Ein erster Stunt wurde jetzt auf dem Dach vom Opernhaus in Sidney gedreht.

Jackie Chan 2017 zurück auf der Leinwand

Skiptrace mit Johnny Knoxville hat gerade erst einen neuen Rekord an den Kinokassen erzielt und kein deutscher Verleiher will sich bisher für einen Kinostart in Deutschland finden. Doch Jackie ist schon längt mit seinem nächsten Projekt „Bleeding Steel“ unterwegs. Er spielt darin einen Agenten der Special Forces und muss eine junge Dame beschützen. Allerdings fühlt einer eine sonderbare Verbundenheit zu ihr. Ein simples Drehbuch mit viel Action und Stunts, obwohl Chan eigentlich schon lange öffentlich verkündet keine Actionfilme mehr drehen zu wollen. Anscheinend nervt ihn das Kino aus Hollywood und so produziert er halt selbst von Hongkong aus seine nächsten Filme. Dieses Mal hat er sich Unterstützung von Tess Haubrich und Callan Mulvey geholt und kämpft sogar auf dem Dach der Oper in Sidney. Davon sind nun auch erste Videoschnipsel im Netz aufgetaucht.

Auch Jackie Chan setzt auf ein wenig Tricktechnik

Zwar steht der Name Jackie Chan für echte Action und echte Stunts, doch mittlerweile nutzt auch der Martial Arts Profi den Computer als Hilfe für seine Kinofilme. So sieht man in letzter Zeit auch öfter Jackie vor einem Greenscreen, wenn es einfach nicht anders zu realisieren ist. Immerhin ist Mr. Chan auch keine 25 Jahre mehr alt. Hier sieht man auf dem Opernhaus in Sidney Männer in grünen Anzügen, welche einfach nur auf die beiden Schauspieler aufpassen sollen. Später kann man sie durch die grüne Farbe der Anzüge leicht mit einem Chromakey aus dem Bild entfernen. Ebenso werden die Seile zur Sicherung von Tess Haubrich später am Rechner einfach entfernt. Dennoch war Jackie wirklich auf dem Dach der Oper und hat dort auch wirklich seinen Stunt vollführt. Ganz nebenbei hat der ausgebildete Sänger Chan dann sogar auch noch in der Oper ein Liedchen geträllert. Kann man sich hier ansehen.

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...