Videos 11.900

Raiders! The Story of the Greatest Fan Film Ever Made

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Jahr 1982 hatte drei Jungs im Alter von nur 11 Jahren einen besonderen Plan. Sie wollten „Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes“ komplett mit eigenen Mitteln nachdrehen. Es kostete sie ganze sieben Sommer ihres jungen Lebens. Doch eine Szene sollte erst 25 Jahre später gedreht werden.

Fast das Haus der Mutter abgebrannt

Hier geht es nicht nur um den fertigen Film „Raiders!“, sondern um eine Geschichte über Fans und Freundschaft. Ihre halbe Kindheit haben sie diesem besonderen Projekt gewidmet und jede Szene mit nur sehr wenigen Mitteln nachgestellt. Im Endeffekt ist die Dokumentation „Raiders! The Story of the Greatest Fan Film Ever Made“ nun auch die Geschichte ihrer eigenen Kindheit. Schon beim Trailer bekam ich dabei schon Gänsehaut. Sie haben so hart an ihrem Traum gearbeitet, doch die letzte Szene sollte erst 25 Jahre später gedreht werden. Jungs können sich nämlich leider kein Flugzeug leisten. Nun kommt die ganze Geschichte in die Kinos und die Kritiker loben das Werk. Sogar Autoren vom echten Indiana Jones Film kommen hier zu Wort und präsentieren einen sehr charmanten Mix aus Filmkunst, Doku und einfach Liebe zum Kino.

Angebot des Tages

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...