• 16. Oktober 2021 7:50

Aktuell gibt es fast täglich neue Gerüchte rund um die neue Spielekonsole von Nintendo, welche heute sogar offiziell von Nintendo mit dem Namen „NX“ versehen wurde. Dabei dürfte das Vorgehen von Nintendo viele Fans verwundern.

Ist Nintendo NX der finale Name?

Eigentlich ist bald die weltbekannte Spielemesse e3 in Amerika, doch Nintendo ließ die Katze schon heute aus dem Sack. Das neue Zelda wird im März 2017 für Wii U und Nintendo NX gleichzeitig erscheinen. Damit nennt Nintendo die Konsole nun auch offiziell „NX“. Anscheinend will man die neue Heimkonsole nicht auf der e3 in den Fokus stellen, sondern noch ein wenig mit der großen Präsentation abwarten. Stattdessen soll der Fokus auf der Spielemesse im Mai komplett auf Spielen für den 3DS, Wii U und vor allem auf Zelda für Wii U liegen. Das könnte ein großer Fehler sein, denn die Spielefans warten bei dieser e3 natürlich sehr auf mehr Infos rund um die brandneue Konsole von Nintendo.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ende der Wii U und Weiterentwicklung?

Mit einem Relasedate im März 2017 ist damit auch das Ende der nicht gerade sehr erfolgreichen Nintendo Wii U Konsole absehbar. Interessanterweise wird aber gerade Zelda U für beide Plattformen erscheinen. Das war schon bei einem Zelda Titel für Gamecube und Wii der gleiche Fall vor einigen Jahren. Was es aber somit auch für die NX bedeutet? Sie muss eine ähnliche Architektur besitzen, denn Nintendo kann kaum ein Spiel für zwei vollkommen unterschiedliche Systeme entwickeln. Vielleicht wird es eine Art Wii U mit sehr viel mehr Leistung und einem portablen Controller, welcher nicht ganz so klobig wie das Wii U Gamepad daher kommt. Doch dafür haben wir sich auch noch morgen wieder ganz neue Gerüchte rund um die Nintendo NX. Die Katze ist auf jeden Fall aus dem Sack.

Angebot des Tages

13%
Nintendo Switch Konsole - Neon-Rot/Neon-Blau
  • Jederzeit und überall spielen auf dem 6,2 Zoll-(15,75 cm)-Multi-Touch Display
  • Station mit HDMI und USB-Anschluss
  • Im TV-, Tisch- oder Handheld-Modus verwendbar

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .