16 Minuten Gameplay mit Uncharted 4

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen. Hierbei wird Ihre IP Adresse übertragen und ein Cookie gesetzt. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9kNW5mWHFmZnZ5Yz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

[dropcap]E[/dropcap]s ist ein echtes Highlight im Jahr 2016 für die Playstation 4. Nathan Drake kehrt ein letztes Mal zurück und klettert sich durch die Welt. Nun veröffentlichte Sony Computer Entertainment ein erstes Video, welches mehr als eine viertel Stunde Gameplay zeigt. Damit steigt die Vorfreude auf die baldige Veröffentlichung nur noch mehr.

Thief’s End – Madagascar Preview

Nicht nur an der Grafik haben die Entwickler mit der neuen Hardware ordentlich geschraubt. Auch in Sachen Gameplay soll Uncharted 4 die beliebte Reihe weiter nach vorn bringen. Dazu wurde zum Beispiel der Enterhaken eingeführt, welcher Drake ein wenig zu Batman im Alltag eines Abenteurers mutieren lässt. Vor allem sind mit diesem Hilfsmittel auch wunderbare Kampfeinlagen vorprogrammiert. Am bekannten Spielprinzip hat man allerdings auf den ersten Blick wenig geändert. Der Spieler erkundet die Welt, klettert und eliminiert Schurken mit verschiedenen Waffen. Allerdings soll es nun mehr Freiheiten bei der Wegfindung geben. Das habe ich übrigens immer an Uncharted bewundert. Die Welt wirkt riesig und frei begehbar, aber das Leveldesign führt einen sehr linear durch das Spiel. Man will diesen einen Weg als Spieler gehen und es gibt auch eigentlich gar keinen anderen Pfad. In Uncharted 4 bleibt das Spiel zwar linear, doch wird es nun mehrere Wege, Pfade und Möglichkeiten geben, welche den Spieler zum nächsten Handlungspunkt führen. Vor allem aber ist es der finale Teil der Reihe. Danach ist wohl endgültig Ende mit Nathan Drake und seinen Freunden.

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück