Videos 11.600

Akte X: Gillian Anderson musste um eine gerechte Gage kämpfen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schauspielerin Gillian Anderson war vor kurzem zu Gast in der Show von Jonathan Ross. Dieser sprach sie auf ihre Gage für die Rolle von Dana Scully an, welche nicht gerade ein Zeichen von Gleichberechtigung in Hollywood darstellt. Gillian Anderson aber hat sich durchgekämpft.

Gillian Anderson – Mehr als das Doppelte für David

Schon in den 90ern sollte Anderson immer nur einen Bruchteil der Gage von David Duchovny erhalten. Irgendwann aber war die Serie ein weltweiter Erfolg. Spätestens ab diesem Zeitpunkt war auch das Pensum an Arbeit bei beiden Hauptdarstellern gleich. Anderson klopfte also bei den Produzenten von Akte X an und verlangte die gleiche Gage wie David Duchovny. Damals hat sie es geschafft, doch schon beim aktuellen Reboot der Serie kam es wieder zur gleichen Situation. Zum Glück ist sie gut mit Duchovny befreundet, lässt sein Team die Verhandlungen führen und fordert am Ende einfach die gleiche Kohle. Auf eine weitere Staffel müssen wir aber wahrscheinlich länger warten, da beide Schauspieler zur Zeit in anderen Projekten stecken und kaum Zeit für weitere Folgen von Akte X hätten.

Noch mehr aktuelle News, Trailer, Filmkritiken und die neuesten Infos aus Hollywood gibt es bei den Kino Gangstern auf Facebook!

Angebot des Tages

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...
  • Raytracing: Tauche ein in Welten mit einem neuen Realismus, in denen Lichtstrahlen einzeln simuliert...

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...