Videos 11.100

Mazda2 und Mazda3 jetzt als Sondermodell „Nakama“

Mazda Nakama

[dropcap]A[/dropcap]uch in 2016 gibt Mazda weiter Gas. Rekordverkaufszahlen, Preise und nun sogar wieder ein sportliches Sondermodell für Mazda2 und Mazda3. Nur was versteckt sich hinter dem Begriff „Nakama“ ? Ich habe mir das Sondermodell ein wenig genauer angesehen.

Nakama ist japanisch für Gefährte

Ein treuer Freund ist mir mein Mazda 3 schon lange, doch nun führt Mazda mit dem Sondermodell Nakama diesen japanischen Begriff für „Gefährte“ auch in der offiziellen Werbung ein. Der Name „Nakama“ kommt dabei nicht von irgendeiner hippen Werbeagentur aus Berlin-Mitte, sondern wurde von den Kunden und Fans auf Facebook gewählt. Da empfinden wohl viele Mazda Fahrer wie ich. Ein Mazda ist ein Freund und ein treuer Gefährte. Passt perfekt zur Marke. Nur was ist nun das Besondere am Nakama?

Mazda Nakama

Mazda Nakama

Beide Modelle bedienen die große Nachfrage nach einer hochwertigen Mehrausstattung und kombinieren dies mit überaus günstigen Einstiegspreisen. Über den Namen hatte zuvor eine Wahl im Internet entschieden: Auf Facebook stimmten die Nutzer unter verschiedenen Möglichkeiten eindeutig für „Nakama“. Der Kundenvorteil des Bestsellers Mazda2 (ab 16.690 Euro) beträgt 1.390 Euro*. Der Mazda3 Nakama ist mit zahlreichen zusätzlichen Elementen bereits ab 22.790 Euro erhältlich – die Kunden sparen hier bis zu 1.300 Euro**.

Quelle: Mazda News

Ich liebe Pressemitteilungen!

Natürlich liebe ich die nicht. Dennoch habe ich sie mir natürlich für euch komplett durchgelesen. Es gibt mehr Ausstattung für weniger Geld. So einfach kann man eine lange Pressemeldung zusammenfassen. Das macht das Angebot aber nicht unattraktiver. Immerhin können interessierte Käufer hier sehr schnell bis zu 1.300 Euro sparen und erhalten ein nettes Ausstattungspaket kostenlos. Vor allem aber werde ich meinen Mazda 3 nun wohl öfter mit dem Wort „Nakama“ ansprechen. Ist halt wirklich ein treuer Gefährte auf den Straßen und der Autobahn.

Mehr Infos zum Sondermodell Nakama findet man hier.

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...