Videos 10.900

Drei verrückte Kameras

Kameras findet man mittlerweile in vielen Formfaktoren. Die Cam im Smartphone gehört hier schon zum festen Standard. Hier einmal drei ganz andere Kameraansätze.

Casio Selfie-Cam

Spätestens mit US-Moderatorin Ellen DeGeneres sind Selfies zum Massenphänomen mutiert. Normalerweise greifen Menschen für ein Selfie zum eigenen Smartphone, doch Casio will genau hier die neue Exilim MR1 Selfie-Cam platzieren. Die Kamera besitzt als Besonderheit einen Spiegel auf der Frontseite und kann die Fotos auch direkt an das eigene Smartphone schicken. Mehr Infos zur Casio Exilim MR1 gibt es hier.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ricoh Theta 360 Grad-Kamera

Ein ganz neuer Trend sind die 360-Grad Kameras. Hier kann eine ganze Szene rundum eingefangen werden und die Kamera ermöglicht so eine ganz ungewohnte Aufnahme. Die Ricoh Theta kann dabei auch Videos aufnhemen und die Dateien per Wlan ans Smartphone senden. Entsteht hier vielleicht nach GoPro-Videos ein ganz neuer Trend in 360 Grad? Mehr Infos zur Ricoh Theta 360 gibt es hier.
https://twitter.com/madogiwajd/status/544866370505019392

Polaroid Cube HD 1080p

Gegen den Marktführer GoPro ist derzeit kaum ein Kraut gewachsen. Polaroid versucht die CubeHD als Lifestyle-Actioncam zu positionieren. Ein einfacher und schicker Würfel nimmt Videos in 1080p auf und bietet dabei einen Fisheye-Effekt. Das Besondere an der Kamera? Ihr integrierter Magnet an der Unterseite. So kann man den Cube an metallischen Oberflächen befestigen und benötigt kein extra Stativ. Selbst an einem Fahrradlenker bleibt sie dank Magnet fest in ihrer Position. Mehr Infos zum Cube gibt es hier.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...