Videos 10.700

Das Nintendo E3 Orakel

Nintendo Wii U Luigi Amiibo
Nintendo Wii U Luigi Amiibo

Heute ist ein spannender Tag für Nintendo-Fans, da die Firma ihre neuen Spiele auf der E3 entüllen wird. Wilde Gerüchte machen die Runde und doch kann man zumindest manche Vorhersage machen. Ob ich damit richtig liegen werde? Wir wissen es spätestens um 18 Uhr.

Mario Kart 8 DLC
Es kursieren bereits Bilder von neuen Fahrern und Optionen im Multiplayer. Es scheint mehr als ein Gerücht zu sein und erscheint logisch. Nintendo will das Spiel das ganze Jahr über bewerben und braucht somit auch neue Features. Zudem ist es eine Kernmarke des Konzerns. Dieses Spiel hat sich binnen der ersten Tage mehr als eine Million Mal verkauft, also will man hier noch ein paar Euro für die Investoren rausschlagen. Neue Strecken wird es aber wohl nicht geben. Es würde nicht zur Philosophie des Konzerns passen.

Animal Crossing U
Mit diesem Tipp stehe ich bislang allein da. Nur warum gab es eine Animal Crossing Plaza extra für die WiiU mit neuen 3D-Modellen? Warum gibt es sogar eine Stage in Smash Brothers im Animal Crossing Look? Das Spiel war extrem erfolgreich auf dem 3DS und macht in Verbindung mit einem Gamepad viel Sinn. Zudem könnte man hier das bislang kaum genutzte NFC-Feature endlich in der Breite einführen.

Zelda U
Soll angekündigt werden und ist damit keine große Überraschung. Nintendo wird hier wieder mit einem speziellen Artwork und Gamepad-Rätseln auftrumpfen müssen. Sprachausgabe für Link wird es sicher nicht geben, aber vielleicht endlich für die Charaktere rund um Link herum. Online-Features? Werden wohl eher nicht kommen. Stattdessen wird man die WiiU in Sachen Hardware ausreizen und mit tollen Kamerafahrten brillieren. Orchester-Musik sollte ebenfalls drin sein. Weihnachten 2015 wäre hier ein denkbarer Release-Termin.

Smash Brothers U
Das Spiel ist von Nintendo für das Weihnachtsgeschäft der WiiU vorgesehen und somit nimmt es großen Raum auf der E3 ein. Eigenes Turnier, endlose Gameplayszenen und Infos werden den Fans serviert. Ob es der Knüller im Weihnachtsgeschäft werden wird? Wage ich zu bezweifeln. Vor allem ist das Spiel im Rahmen einer E3 gar nicht mehr „geheim“ genug. Trotzdem wird man sicher sehr viel Zeit in der Präsentation einräumen.

Virtual Console
Die WiiU wird sicherlich ab Herbst N64 oder Gamecube-Spiele im eShop anbieten. Hier sehe ich eher die N64-Spiele im eShop, weil die Datenmenge kleiner ist und Gamecube-Spiele noch vergleichsweise zu „neu“ sind. Letztere würden dem Abverkauf neuer Spiele schaden. Mit N64-Spielen hat man vor allem mehr Retro-Charme im eShop.

eShop
Nintendo wird reihenweise Indie-Spiele für den eShop vorstellen. Die großen Third-Partys haben die WiiU abgeschrieben und über Indie-Titel kann man so ein wenig Boden gewinnen. Diese Spiele sind schneller entwickelt, kosten den Nutzer weniger und sind beliebt in der Smartphone-Gesellschaft.

Metroid U
Könnte von den Retro Studios entwickelt werden. Normal nimmt sich das Studio allerdings viel Zeit für seine Spiele und somit ist bestenfalls mit einem Teaser zu rechnen. Vielleicht wagt man sich bei Retro auch an eine andere Marke aus dem Nintendo-Universum.

QOL
Nintendo kündigte vor einiger Zeit einen Vorstoß in neue Marktsegmente an. Quality of Life könnte hier auf den Fitness-Trend aufsetzen. Eine Weiterentwicklung von Wii Fit scheint hier entwickelt zu werden. Die WiiU in Verbindung mit einem kleinen Fitnessmesser für die Hosentasche als persönlicher Coach? Denkbar. Sport und Fitness mit den Helden aus dem Nintendo-Universum. Vielleicht wird Nintendo auch eigene Sportgeräte anbieten, welche sich mit der WiiU im Wohnzimmer zum virtuellen Erlebnis mausern. Ansätze gab es dazu schon in mehreren Nintendo-Spielen. Sich mit seinen Freunden messen, Fitness-Daten aufzeichnen und Sport als Spiel in Challenges verkaufen. Hier wird uns Nintendo entweder überraschen, oder schon Bekanntes aus der Smartphone-Welt für die WiiU anbieten.

Das Betriebssystem
Hier muss Nintendo nachbessern. Vielleicht kündigt man ein sehr großes Update für die zweite Jahreshälfte an. Mehr Leistung, schnellere Oberfläche und vor allem mehr Features. Die bisherigen Updates lösen noch immer nicht die Probleme des schwachen Betriebssystems.

Mehr wissen wir dann heute Abend. Ich bin gespannt!

Gerade im Angebot bei Amazon

Bestseller Nr. 1

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Angebot des Tages

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Featured Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rob Vegas

Bügerlich als Robert Michel unterwegs. Seit 2003 als "Rob Vegas" aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Social Media Manager, Autor und Moderator. Twittere unter @robvegas nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Aktiv für verschiedene Marken als Social Media Manager und ein großer Fan von Nintendo, Coca Cola und HUAWEI Smartphones. Mein Profil bei LinkedIn. Das Buch "Ich, Harald Schmidt" bei amazon. Die BuzzFabrik. Kontaktdaten .

Auch spannend...