Media Daten

Media Daten

Die Media Daten werden regelmäßig aktualisiert. Aktuell erreichen die Twitterprofile ca. 4,6 Millionen PageImpressions pro Monat. Was will man mehr? Es gibt die Möglichkeit auf robvegas.de „Sponsored Posts“ und andere Werbeformen kostenpflichtig zu schalten. Sponsored Posts werden dabei immer mit dem Zusatz (in der Überschrift) „Sponsored Post“ veröffentlicht. Advertorials, Kampagnen, Sponsoring sind ebenfalls möglich.


Reichweite bei Twitter

Artikel können über die verschiedenen Twitter-Profile beworben werden. Neben @robvegas (30.000 Verfolger), @robvegasshow (1.900 Verfolger), @spielevegas gibt es auch die Option Inhalte bei @bonitotv (über 90.000 Verfolger) zu bewerben.

Visits pro Monat robvegas.de

Referenzen

Eine Liste der bisherigen Kunden ist hier einsehbar.

Beispiele

Aktuelle Beispiele für einen „Sponsored Post“ auf den Seiten von robvegas.de kann man sich hier (BURGER KING McWhopper) und hier (CinemaxX 25 Jahre Jubiläum) ansehen.

Beispiele Sponsored Posts

Beispiele Sponsored Posts

Preise

Damit ein „Sponsored Post“ eine möglichst große Reichweite erzielt, bieten wir immer ein #All-In-Angebot mit maximaler Twitter-Reichweite auf allen verfügbaren Kanälen (inklusive Fake-Harald Schmidt) an. Die Preise für ein individuelles Angebot gibt es auf Anfrage bei Herrn Jörg Strombach (Fairmedia) jstrombach@fairmedia.de , tel +49 (0)30 – 263 969 900.

 

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Dieses Feld muss leer sein.
Kopie an dich?



 

Kampagnen und Kooperation

Neben „Sponsored Posts“ arbeiten wir seit Jahren erfolgreich mit großen Marken bei Videoprojekten zusammen. Rob Vegas kann dabei nicht nur als Moderator gebucht werden, sondern auch in Zusammenarbeit mit Fairmedia ganze Videoprojekte für den Kunden umsetzen. Live-Berichterstattung von Events (Twitter, Periscope, Instagram) ist ebenfalls möglich. Von der Idee bis zur kompletten Social Media Strategie bieten wir alles aus einer Hand. Immer in enger Kooperation mit dem Kunden.
Beispiele kann man sich hier (HUAWEI P8 Mutprobe) und hier (Ford Vegas) ansehen. Eine Liste aller Kunden und Referenzen ist hier einsehbar. Noch mehr Zahlen und Fakten gibt es hier.

Muss es einen Hinweis geben?

Diese Artikel und Beiträge sind ganz klar Werbung. Insofern ist eine Kennzeichnung als „Sponsored Posts“ Pflicht und auch so vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Es gibt keine Ausnahmen.