Politik

TV-Debatte mit Donald Trump

Stephen Colbert: Luxus TV-Debatte mit Donald Trump

Präsidentschaftskandidat Donald Trump wird nicht an der kommenden TV-Debatte von Fox News teilnehmen. Dieser Umstand ist gerade das große Thema in den Staaten. Angeblich verlangte Trump sogar 5 Millionen Dollar als Gage, welche der TV-Sender an die Stiftungen von Trump zahlen sollte. Stephen Colbert macht nun das Unmögliche möglich.

Wie funktioniert Überwachung?

Jeden Tag gibt es neue Berichte zu den Praktiken der NSA. Mittlerweile ist auch der Bevölkerung die massive Überwachung im Netz zumindest bekannt. Diese Artikel kennt man. Bei mir werfen Terroranschläge und Berichte über die Ermittlungen aber immer ganz praktische Fragen auf, welche ich einfach nicht verstehen kann.

Vorstellungen von mehr Sicherheit

Nach Anschlägen und Terror kommt immer wieder der laute Ruf nach mehr Sicherheit. Bürgerinnen und Bürger wollen sich in der Öffentlichkeit beschützt und sicher fühlen. In Talkshows und politischen Debatten zeichnen die meisten Politiker allerdings ein komplett anderes Bild von Sicherheit. Sie benötigen für mehr Sicherheit mehr Zugriff auf private Daten. Fassen wir also die Vorstellungen von mehr Sicherheit einmal kurz zusammen.

Twitterperlen

Das Unwort des Jahres 2015 ist #Gutmensch

Die Jury hat sich wieder einmal festgelegt. Das Unwort des Jahres lautet dieses Mal „Gutmensch“. Das sorgt natürlich auch in den sozialen Netzwerken und auf Twitter für Gesprächsstoff. Dabei ist der Begriff leider nicht ganz selbsterklärend. Eine Auswahl zu den Tweets zum Hashtag des Tages.

Twitter zur Neuauflage von Mein Kampf

Mein Kampf in den deutschen Twittertrends. Dabei wurde der Hashtag nicht einmal für eine neue Dokumentation von N24 gesponsert. Hätte das der Führer noch erlebt! Nun gibt es das Schinken wieder in einer kritisch kommentierten Ausgabe. Vielleicht hilft diese Entmystifizierung das kranke Gedankengut zu überwinden. Die Tweets zum Hashtag sind auf jeden Fall ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.

Twitterperlen

Die besten Tweets zu #einearmlänge

Das kann man wohl einen echten Shitstorm nennen, welcher da gerade auf Twitter die Runde macht. Allerdings im positiven Sinne, denn diese Verhaltensregel ist wirklich nicht zu gebrauchen. Der Vorschlag kam dabei von der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker und erscheint geradezu hilflos. Zu Fremden immer eine Armlänge Abstand halten. Da ist natürlich der passende Hashtag nicht weit und schon jetzt ganz oben in den deutschen Twittercharts angekommen.

Bundestag Berlin

Twitter zu den Geschehnissen am Kölner Hauptbahnhof

Heute gibt es keine lustigen Tweets zu einer Fernsehsendung. Der Kurznachrichtendienst ist nicht nur Brutstätte für grandiosen Humor, sondern auch Tummeplplatz verschiedener Ansichten, welche auf 140 Zeichen verkürzt werden müssen. Nebenbei tummeln sich auf Twitter auch etliche Journalisten, welche abseits ihrer Magazine und Zeitungen an der Diskussion teilnehmen. Mittlerweile ist #koelnhbf auf Platz 1 der deutschen Twittercharts angelangt. Twitter ist also nicht nur ein reines Spaßprodukt, sondern kann auch ernste Themen abbilden.

Oliver Kalkofe über besorgte Bürger

In seinem Jahresrückblick 2015 hat Oliver Kalkofe in einem Clip die besorgten Bürger so richtig schön auseinandergenommen. Mittlerweile entwickelt sich das Video auf YouTube zum viralen Hit. Schon mehr als 100.000 Menschen haben sich das Video bereits auf YouTube angesehen.