Late Night

Eine Boygroup bestehend aus Vätern

James Corden hat anscheinend die jungen Eltern als neue Zielgruppe für seine eigene Late Night Show ausgemacht. So hat er zusammen mit Ashton Kutcher und Danny Masterson eine Boygroup auf die Beine gestellt, welche eine klassische Boygroup mit neuen Lyrics über junge Väter kombiniert.

Kennen Teenager Rocky heute nicht mehr?

Timothy Olyphant war zu Gast in der Late Night Show von Jimmy Fallon und berichtete von einem Erlebnis mit seiner Tochter beim Tennismatch. Er wollte sie mit der Titelmelodie von Rocky anfeuern, doch erntete nur einen entgeisterten Blick. Kennen Teenager Rocky heute nicht mehr?

Conan mietet sich das Batmobil für einen Tag

Zwar sind die Kritiken zum neuen Film „Batman V Superman“ mehr als vernichtend, doch zur Promotion des Streifens müssen auch die bekannten Late Night Shows ran. Zu diesem Zwecke hat sich Conan einfach einmal ein Batmobil für einen Tag gemietet.

Hillary Clinton über Marihuana und UFOs

Die US-Vorwahlen sind aktuell ein zentrales Thema der Late Night Shows. Dabei meiden die Kandidaten manche Hosts und ihre Shows. So schaut Hillary Clinton sehr gern bei Jimmy Kimmel vorbei, aber man sieht sie seltener in den anderen Late Night Shows in Amerika. Bei Jimmy sprach sie nun auch über die Legalisierung von UFOs.

„Batman vs. Superman” Starring Jimmy Kimmel

Zur Promotion vom neuen Superheldenfilm haben die Schauspieler Ben Affleck und Henry Cavill zusammen mit Late Night Host Jimmy Kimmel einen viralen Hit für YouTube produziert. Vor allem aber ist das Video auch sehr lustig umgesetzt worden. Mit an Bord sind ebenfalls noch Jesse Eisenberg und Will Arnett.

Indiana Jones 5

Harrison Ford freut sich auf Indiana Jones 5

Vor Jahren hatte ich schon einmal ein Interview mit Harrison Ford gelesen, wo er seine Teilnahme bei Star Wars an die Bedingung knüpfen wollte, dass auch ein weiterer Teil der Indiana Jones Reihe mit ihm entsteht. Nun ist der Vertrag unter Dach und Fach.

Jimmy Carr präsentiert seinen Stand-Up in den USA

Jimmy Carr ist in England längst ein Superstar unter den Komikern. Dort tritt er regelmäßig in TV-Shows auf, hat sein eigenes Programm und tourt durch die Hallen des Landes. Nun will er den großen Sprung nach Amerika wagen und trat dafür in der Late Night Show von Jimmy Fallon auf.