Mario Tennis Aces zeigt sich im Trailer für Nintendo Switch

Mario Tennis Aces war eine echte Überraschung bei der Nintendo Mini Direct. Anscheinend versucht man aktuell bei Nintendo auch verstärkt eigene Titel für die Switch zu bringen, damit die Spieler nicht auf die Titel von Third-Party-Entwicklern angewiesen sind.

Mario Tennis Aces für Switch

Die dürften erst sehr langsam in die Puschen kommen, denn mittlerweile ist die Switch ein riesiger Erfolg. Nur leider braucht es oft mehrere Jahre für neue Spiele und auch ein Port eines schon existierenden Titels kann mitunter ein halbes Jahr benötigen. Springen nun also die Publisher und Entwickler auf den Switch-Zug auf, so dürfte es im zweiten Halbjahr 2018 so richtig losgehen mit dem Third Party Support.

Folge uns gern bei Facebook und Twitter für neue Updates. Nebenbei verkaufen wir dort manchmal illegal Schlangenblut und du würdest ein Zeichen für die Freiheit von Hamstern in Videospielen setzen.

Rob Vegas

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Auch spannend...