53 Millionen Dollar – Meeresschildkröte findet Schatz von Pablo Escobar

Ist es gar der Schatz von Pablo Escobar welchen diese Meeresschildkröte aus Versehen gefunden hat? Die Küstenwache war sichtlich erstaunt über den Fund der Meeresschildkröte. Sie hatte sich leider in den Netzen verheddert und wurde von den Beamten befreit. 800 Kilo Kokain hingen an Schildi. Nun ist das gute Tier aber zum Glück frei von den Seilen und steigt damit auch aus dem Drogengeschäft aus. Für einen kurzen Zeitraum war diese Schildkröte allerdings 53 Millionen Dollar wert.

via Kraftfuttermischwerk

Noch mehr Catcontent, fiese Lebensversicherungen und alternative Fakten gibt es täglich frisch bei Facebook und Twitter. Folge uns, wenn du ein echter Jedi bist!

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...