Schlag den Star im Test

  • 1_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_1-Elton
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch
  • 2_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_2- Minigames
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch
  • 3_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_3-BoK_right
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch
  • 4_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_4-Bogen_overview
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch
  • 5_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_5-Hochwerfen_overview2
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch
  • 6_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_6-Wasser_duell
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch
  • 7_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_7.1-Rad1
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch
  • 8_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_7.2-Rad2
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch
  • 9_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_8.1-Schwein1
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch
  • 10_NSW_SchlagDenStar_Screenshot_SdS_8.2-Schwein2
    Schlag den Star: Das Spiel für Nintendo Switch

Schlag den Star ist als eigener Titel für die Nintendo Switch Konsole erschienen. Wir haben das Game für euch genauer unter die Lupe genommen. Dabei gibt es leider mehr Schatten als Licht.

Schlag den Star: Das Spiel

Beim Titel handelt es sich natürlich um eine Minispiel-Sammlung, welche nah an das „Schlag den Star Universum“ angelehnt ist. Elton ist unser Host, welcher ziemlich niedlich dargestellt wird. Leider wirkt die Sprachausgabe schon nicht mehr so liebevoll. Da wurde einfach etliche Sätze eingesprochen und irgendwie klingt es, als ob Elton es in einer Werbepause schnell aufgenommen hat. Da ist kein richtiger Drive drin und sie werden einfach nur zum richtigen Zeitpunkt abgespielt. Spiele wie „Hochwerfen“ können überzeugen, beim Quiz wird der Spieler ebenfalls oft gefordert, aber die Technik ist halt ziemlich schlicht. Echte Gamer bemerken hier die simple Konstruktion und werden den Titel schnell zur Seite legen. Fans der Sendung, welche keinen großen Gamer-Background haben, können aber zumindest ein wenig Spaß am Titel haben. Wirklich gepackt hat mich aber keins der Spiele aus der Sammlung.

Das Quiz ist brauchbar

Ich will den Titel nicht anhand der Technik in Grund und Boden schreiben, denn man kann hier kein Super Mario Odyssey erwarten. Es ist „Schlag den Star: Das Spiel“ und kostet aktuell knapp 40 Euro im Handel. Für den Preis bekommt man aber sehr viel besser gemachte Titel im Nintendo eShop und im Handel. Daher muss man leider die vielen Schatten erwähnen. Die Präsentation könnte sehr viel geiler, zügiger und auch ansprechender sein. Lediglich die Musik fängt hier das Flair der Sendung richtig ein. Vor allem das Quiz ist ok, denn hier kann ein Entwickler auch nix falsch machen. Mitunter wusste ich so einige Antworten nicht und das ist gut, weil mein Kopf arbeiten muss. Das ist allerdings bei einem Kartenspiel auch der Fall. Hier will ich dem Game aber ein paar Punkte geben, denn ein Quiz mit Freunden vor der Fernseher kann Spaß machen. „Stimmt’s“, „Wo liegt Was“ und „Blamieren oder Kassieren“ sind hier mit an Bord und haben mir daheim am noch meisten Laune gemacht. Allerdings ist die Auswahl der richtigen Antwort ein wenig umständlich gestaltet. Das geht nicht sofort blind von der Hand.

Den eigenen Star designen

Man kann auch Avatare gestalten und laut Entwickler gibt es sogar 700 vertonte Namen. Das ist nett, aber man hätte diesen Aufwand besser in Optik und Gameplay gesteckt. Für mich ist der Titel schwierig zu beurteilen. Es gibt sicher eine Menge Leute da draußen, welche mit so einem Spiel zu einer TV-Show glücklich sind. Sie wollen die bekannten Spiele, finden Elton süß und scheren sich nicht so eher um Grafik, Tonqualität und Technik. Diese Spieler werden mit anderen Menschen ihre Freude am Titel haben. Aus Neugier habe ich sogar einmal bei Amazon in die Wertungen geschaut. Da gibt es halt Käufer, welche mit dem Titel glücklich sind, weil er die niedrigen Erwartungen erfüllt und Elton den Titel moderiert. Der Rest an Gamern dürfte vom Titel eher enttäuscht sein. Die 40 Prozent Marke kann daher nicht überschritten werden, aber ich sehe dennoch ein Publikum für den Titel. Ich wäre auf die ehrliche Meinung von Elton gespannt, denn der Moderator ist ja bekanntlich ein Fan von Videospielen.

Entwickler: bitComposer – Preis: 49,99 Euro – Für Nintendo Switch – USK: ab 0

Schlag den Star ist als eigener Titel für die Nintendo Switch Konsole erschienen. Wir haben das Game für euch genauer unter die Lupe genommen. Dabei gibt es leider mehr Schatten als Licht. Schlag den Star: Das Spiel Beim Titel handelt es sich natürlich um eine Minispiel-Sammlung, welche nah an das "Schlag den Star Universum" angelehnt ist. Elton ist unser Host, welcher ziemlich niedlich dargestellt wird. Leider wirkt die Sprachausgabe schon nicht mehr so liebevoll. Da wurde einfach etliche Sätze eingesprochen und irgendwie klingt es, als ob Elton es in einer Werbepause schnell aufgenommen hat. Da ist kein richtiger Drive drin…
Nur für echte Fans der Sendung spannend.

Schlag den Star: Das Spiel (Nintendo Switch)

Spielspaß - 41%
Gameplay - 39%
Grafik - 39%
Technik - 25%

36%

Enttäuschend

Nur für echte Fans der Sendung spannend.

- 2,00 EUR
Schlag den Star [Nintendo Switch]
32 Bewertungen
Schlag den Star [Nintendo Switch]
  • Nintendo
  • Videospiel
  • Auflage Nr. Standard Edition (29.09.2017)

Noch mehr Trailer, Previews und Spieletests gibt es bei Gaming Blogger und natürlich jeden Tag neu bei Facebook. Hier spielt die Musik.

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...