Melissa McCarthy wieder als Sean Spicer bei „Saturday Night Live“

Sean Spicer ist wieder da! Es kommt sogar noch besser, denn Melissa McCarthy ist wieder in ihre neue Paraderolle als Pressesprecher geschlüpft und bei „Saturday Night Live“ aufgetreten. Was sagt Spicer zu den Verwicklungen mit Russland.

Der falsche Sean Spicer bei SNL

Melissa McCarthy macht wieder einen fantastischen Job und die Autoren von SNL bekommen auch fast täglich neues Futter vom echten Spicer für die Parodie. Dieses Mal dreht sich die Pressekonferenz natürlich um den Rauswurf von Comey beim FBI. Dazu steht Spicer selbst immer mehr auf der Abschussliste und McCarthy spielt ihn einfach wunderbar. Wahrscheinlich wird der echte Sean Spicer nach seiner Arbeit für Trump nie wieder einen echten Job finden. Ganz großes Kino bei „Saturday Night Live“ und zum Glück von CBS News bei YouTube frei verfügbar online gestellt.

Ich, Harald Schmidt: Die ganze unfassbare Wahrheit über mein Leben
4 Bewertungen
Ich, Harald Schmidt: Die ganze unfassbare Wahrheit über mein Leben
  • Rob Vegas
  • Goldmann Verlag
  • Taschenbuch: 256 Seiten

Alle aktuellen Videos aus den US-Late Night Shows gibt es täglich frisch bei Facebook.

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...