John Oliver zu den willkürlichen Wahlkreisen in den USA

Bei den Wahlkreisen in den USA ist das Chaos nicht weit. Politiker suchen sich mittlerweile auf der Karte ihre Wahlbezirke geradezu aus und schwächen damit den politischen Gegner. John Oliver hat sich bei Last Week Tonight auf HBO die Sache einmal genauer angesehen.

Politiker mit willkürlichen Wahlkreisen

Da werden Häuserblocks der Konkurrenz einfach einmal vom Wahlkreis ausgenommen und absurde Linien kommen innerhalb einer Stadt zustande. Republikaner und Demokraten nutzen dieses System, um den politischen Gegner zu schwächen. Der Wähler kann am Ende nur bedingt mit entscheiden. Ein eigentlich sehr dröges Thema, doch John Oliver greift es in seiner Show auf und zeigt auch Wege aus der Misere. Mitunter haben diese kruden Linien nämlich auch Vorteile. Nur sollten sie nicht von Politikern, sondern besser von unabhängigen Experten gezogen werden.

WordPress 4: Das umfassende Handbuch. Vom Einstieg in WordPress 4 bis hin zu fortgeschrittenen Themen: inkl. WordPress...
22 Bewertungen

Alle aktuellen Videos aus den US-Late Night Shows gibt es täglich frisch bei Facebook.

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...