Hinter den Kulissen von Ghost In The Shell

Ghost In The Shell ist nicht nur ein beeindruckender Film, wenn es um die Special Effects im Kino geht, sondern auch spannend bei der Herangehensweise. So wurden die Aufnahmen der schwierigen Shots mit Greenscreens und vielen echten Objekten im Vordergrund realisiert.

Ghost In The Shell VFX bei WETA

Die WETA Studios sind bekannt für ihre tolle Arbeit in Sachen VFX bei Kinoproduktionen. Für Ghost In The Shell hat man hier eigene Sets gestaltet und viel Liebe zum Detail walten lassen. Dabei kommen auch nicht alle Objekte und Effekte aus dem Rechner, sondern im Vergleich zu anderen Blockbustern aus Hollywood wurde sehr viel mit echten Sets gearbeitet. Der WETA Workshop hat unzählige Modelle und Kostüme für den Dreh gestaltet, damit der Film einen ganz eigenen Look bekommt. Selbst das verdammte Skelett hat man in den Studios von WETA nachgebaut, um es dann im Film nutzen zu können.

Ghost in the Shell - Limited Steelbook-Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
14 Bewertungen
Ghost in the Shell - Limited Steelbook-Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
  • Paramount (UNIVERSAL PICTURES) (28.12.2017)
  • Blu-ray, Freigegeben ab 16 Jahren
  • Scarlett Johansson, Michael Pitt, Juliette Binoche, Takeshi Kitano, Pilou Asbæk

Noch mehr aktuelle News, Trailer, Filmkritiken und die neuesten Infos aus Hollywood gibt es bei den Kino Gangstern auf Facebook!

Seit 2003 aktiv im Web. Vorher nur bei Napster mit ISDN-Flatrate. Kenne noch Disketten. Blogger, Autor und Moderator. Twittere nebenbei als falscher Harald Schmidt unter @bonitotv. Führe wichtige Telefonate noch per Festnetz.

Hier geht es weiter...